16.-18. September: automobile Klassiker bei der Schloss Bensberg Classics

Im Jahr 2009 wurden die Schloss Bensberg Classics erstmalig initiiert, seither zeichnet sich diese Veranstaltungsreihe für klassische Automobile vor allem durch Exklusivität und Hochwertigkeit aus. Unter dem Motto „Very important cars only“ präsentieren sich vor der prachtvollen Kulisse des Grandhotel Schloss Bensberg außergewöhnliche und extrem rare Preziosen, von denen viele nur ein einziges Mal gebaut wurden.

Die Hauptprogrammpunkte sind eine prominent besetzte Rallye Historique durch das wunderschöne Bergische Land sowie ein FIVA-A Concours d’Elégance mit einigen der schönsten und seltensten klassischen Automobilen der Welt. Auch die Jury ist hochkarätig besetzt: Zu den Juroren gehörten bislang unter anderem Giorgetto Giugiaro, Chris Bangle, Jacky Ickx und Walter de’Silva. In diesem Jahr führt Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen den Vorsitz.

Obwohl im September 2010 erst zum zweiten Mal veranstaltet, wurde der Concours d’Elégance der Schloss Bensberg Classics bereits in den hochklassigen Kreis des Louis Vuitton Classic Concours Award aufgenommen. Dieser Preis wird alljählich an einen der „Best-of-Show“-Gewinner der berühmtesten Concours der Welt verliehen. Damit steht die Schloss Bensberg Classics in einer Reihe mit so renommierten Wettbewerben wie Pebble Beach/Kalifornien oder Villa d’Este/Italien.

Eine Auszeichnung, die verpflichtet: Die Schloss Bensberg Classics wird auch 2011 wieder mit einem herausragenden Teilnehmerfeld begeistern – und allen Gästen die Gelegenheit bieten, die Faszination historischer Automobile aus nächster Nähe zu erfahren. Nähere Informationen finden Sie hier.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close