Hublot Big Bang Broderie Sugar Skull

Die neue Hublot Big Bang Broderie Sugar Skull ist Ausdruck der weiblichen Seite der Kunst der Fusion, die von Hublot zelebriert wird. Die Big Bang wurde ursprünglich dazu geschaffen, um bis dahin gültige Normen zu sprengen – die Broderie Sugar Skull ist ein weiteres Symbol der „Kunst der Fusion“ und Ausdruck der Kreativität des Schweizer Luxusuhren-Herstellers

Ihre Fähigkeit Exklusivität entstehen zu lassen, stellt Hublot mit der die Big Bang immer wieder unter Beweis. So auch nun mit der Big Bang Broderie Sugar Skull, eine Fusion von in sich ruhender, absoluter Weiblichkeit und auf die Spitze getriebener Innovation. Nach dem Einsatz von Verbundharz, Kohlenstoff und Keramik, der Erfindung von Magic Gold und der Zweckentfremdung der Jeans in Zeitmessern, macht Hublot nun den Weg frei für das Handwerk der Stickerei fernab von Haute Couture, Mode und Dessous und befreit es von festgefahrenen Vorurteilen und traditionellen Vorstellungen. Als schier unerschöpfliche Inspirationsquelle und auf ungewöhnliche Weise interpretiert wird die Stickerei aus Sankt Gallen ein Teil der „Kunst der Fusion“, zeigt ihre Modernität und entfaltet mit der Big Bang Broderie Sugar Skull ihr kreatives Potential.

450.Hublot-Big-Bang-Broderi

Türkis, Marineblau, Rosa, Pink, Gelb, Orange, Lila… inspiriert von den Farben der Kollektionen der Laufstege 2016 werden die Stickereien durch Lurexfäden zum Leuchten gebracht. Das „Skull“-Motiv auf dem Zifferblatt mit 11 roten Spinellen sowie die Arabesken auf dem Armband spielen mit auffälligen und kräftigen Farbkombinationen. Ein bemerkenswerter, unvergleichbarer Stil, der durch die Kraft und schlichte Eleganz des schwarzen Keramikgehäuses (41 mm) zum Ausdruck gebracht und von der mit 36 roten Spinellen besetzen Lünette unterstrichen wird.

Wurde damit eine neue Ikone geboren – ebenso selbstbewusst wie feminin und glamourös?

Die technischen Features (Referenz 343.CS.6599.NR.1213), auf 200 Exemplare limitierte Auflage

  • Gehäuse: 41 mm schwarze, polierte Keramik
  • Zifferblatt: Karbonfaser und Stickerei auf Seidenorganza Index aus 11 roten Spinellen
  • Zeiger: schwarz beschichtet
  • Lunette: schwarz beschichtet, 6 H-förmige Titan-Schrauben, schwarz, poliert, festsitzend, mit 36 roten Spinellen besetzt
  • Glas: entspiegeltes Saphirglas
  • Werk: HUB1110, mechanisches Werk mit Automatik-Aufzug und ca. 42 Stunden Gangreserve
  • Wasserdichtigkeit: 10 ATM / ca 100 m
  • Armband: schwarzer Kautschuk und farbige „Sugar Skull“ Stickerei auf Seidensatin

 

 

 






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close