Speedboat mit AMG-SLS-Approach

Nachdem „Cigarette Racing“ im letzten Jahr sein 40-jährigen Jubiläum auf der Fort Lauderdale International Boat Show feierte, präsentiert das in Deutschland beiheimatete Unternehmen „Maranello Marine“  sein „Mercedes-Benz SLS AMG Cigarette Speedboat“.

Das 46 Fuß lange, schlanke Boot erreicht mit seinen 2 Mercury-Rennmotoren mit 8 Zylindern und einer Leistung von 994 KW / 1351 PS eine Cruising-Speed von 95,59 Knoten, und bei Höchstgeschweindigkeit 117 Knoten. Das 14 Meter lange „46 Rider“ trägt zu der den von Hand aufgetragenen Bootslackierung den seltenen AMG Alubeam-Silberlack des SLS AMG Designo Mystic-Weiß. Auch im Inneren des Rennbotes sind Elemente des AMG Desings zu finden: so wird auch das aus dem SLS AMG bekannte Nappa-Leder in Weiss verwendet. Kein Wunder, denn AMG unterstützte die Entwicklung dieses Projektes aktiv. Der Preis dieses Spielzeuges für Große Jungs aus betuchten Kreisen liegt bei € 851.728,00 die – „Mann“ sollte gerade mal nicht so viel Bares in der Portokasse sein – laut Internet-Finanzierungsrechner ohne Anzahlung für monatlich 26.529,29 finanzieren kann.. Mehr Infos unter cigaretteracing.com

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close