7 Tage, 7 Emirate: Rundreise für die Arabische Halbinsel

Sieben Scheichtümer bilden die Vereinigten Arabischen Emirate (V.A.E.). Abu Dhabi und Dubai sind weltweit bekannt, in ihrem Glanz verblassen aber oft die fünf weiteren Emirate der V.A.E., die ebenfalls reizvolle Reiseziele sind. Die Arabien-Spezialisten von Tischler Reisen haben für den neuen Katalog „Orient“, der am 1. September 2010 erscheint, eine Rundreise für die Arabische Halbinsel konzipiert, die in sieben Tagen durch alle sieben Emirate führt: von Dubai über Abu Dhabi nach Fujairah, Sharjah, Ras al Khaimah, Umm al Qwain und Ajman. Wie üblich bei Privattouren werden die Teilnehmer sehr individuell betreut, die Mindestteilnehmerzahl liegt bei nur zwei Personen. Schöne Unterkünfte und genug Freiraum für eigene Aktivitäten sind selbstverständlich auf den Rundreisen des Veranstalters.

7 Tage, 7 Emirate, unzählige spannende Erlebnisse: Die Rundreise startet in Dubai, wo die Reisenden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Das Wahrzeichen Dubais, das Luxushotel Burj al Arab steht ebenso auf dem Programm, wie der Besuch der Jumeirah Moschee, der Palast des Scheichs und eine Fahrt mit dem Wassertaxi auf dem Dubai Creek zum Gold- und Gewürz-Souk. Abends geht es in die Wüste, wo nach einer Jeepsafari ein Dinner im Wüstencamp wartet. Das nächste Ziel der Reise ist Abu Dhabi. Nach einer Stadtrundfahrt warten nachmittags der Hotel-Pool oder der weiße Sandstrand von Abu Dhabi, bevor es am nächsten Tag weitergeht ins Emirat Fujairah. Die Fahrt an die Ostküste der Arabischen Halbinsel führt vorbei an Wüsten und Bergen und ist ein landschaftlich spannendes Erlebnis. Das Emirat Ras al Khaimah ist das nächste Etappenziel auf der Route. Es ist bekannt für seine Kulturschätze und die Festung Dhayah, die seit dem 18. Jahrhundert auf einem Gipfel thront. Es bleibt genug Zeit für sonnige Stunden am Strand – die Gäste übernachten in einem Badehotel. Am sechsten und siebten Tag geht es über die kleineren Scheichtümer Sharjah, Umm al Qwain und Ajman zurück nach Dubai.

Preise und Informationen: Die Rundreise kostet inklusive Wagen mit Fahrer, einer englischsprachigen Reisebegleitung, sechs Übernachtungen in ausgewählten Hotels, Halbpension und allen Eintrittsgeldern ab 1344 Euro pro Person bei einer Teilnehmerzahl von vier Personen. Der das Team des Veranstalters organisiert gerne individuelle Verlängerungen, zum Beispiel in einem Badehotel.

Katalog-Bestellung, Buchungen und Informationen per E-Mail an arabien@tischler-reisen.de

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close