AC Schnitzer beflügelt die BMW 5er Limousine

Mit dem umfangreichen Spezialteileprogramm will der Aachener Tuning-Spezialist AC Schnitzer der seit Mai 2010 lieferbaren BMW 5er Limousine (Firmencode F 10)  zusätzliche Flügel verleihen: Dank der AC Schnitzer Leistungssteigerung beim 530d kann sich der Fahrer über 286 anstatt der serienmäßigen 245 PS freuen. Weitere Optimierungen für den BMW 520d, 525d und 535d sind bereits in der Entwicklung. Akustisch überzeugen die AC Schnitzer-Versionen des BMW 550i, 535i, 535d und 530d mit dem Doppel-Sportnachschalldämpfer, inkl. verchromter „Sports Trim“ Auspuffblenden in Links-Rechtskombination (in Entwicklung). Im Lieferumfang enthalten ist, neben dem sonoren, sportlichen Sound, auch ein verbessertes Ansprechverhalten des Triebwerks.

Für dynamischeren Fahrverhalten sorgt der AC Schnitzer Fahrwerksfedernsatz, der einerseits das Fahrzeug um 25 Millimeter tiefer legt und der gesamten Fahrwerksabstimmung eine sportlichere Note verleiht, ohne dabei jedoch die Komfortansprüche zu beeinträchtigen. Und wenn die sportlich-dynamischste Fahrt einmal abrupt abgebremst werden muss, packt die Hochleistungsbremsanlage an der Vorderachse gnadenlos zu: Der 8-Kolben Festsattel (links/rechts) und die gelochten, innenbelüfteten Bremsscheiben sorgen für deutlich verbesserte Verzögerungswerte und ein dadurch noch sichereres Stoppen des Fahrzeugs und der Räder, die es von AC Schnitzer in verschiedenen Designs und mit unterschiedlichen Rad-Reifenkombinationen gibt.

Der Fünfer by AC Schnitzer steht entweder auf 19 oder 20-Zoll großen Rädern mit Felgen Typ IV in BiColor oder Silber. Eine weitere Alternative in 19 Zoll bildet die Typ VIII Felge, die ebenfalls für den 5er BMW verfügbar ist. Highlight im Räderbereich für den neuen 5er (F10) ist die Leichtbau-Schmiedefelge Typ V, die Rädergrößen in 9,0J und 10,0J x 20 Zoll mit Bereifung 245/35 R20 vorne und 285/30 R 20 hinten ermöglicht und gleichzeitig einen deutlichen Gewichtsvorteil realisiert.

Die Designer und Techniker AC Schnitzer haben bei der Entwicklung des Aerodynamikumbaus die Konturen der neuen 5er Limousine aufgegriffen und diese dezent verstärkt. Entstanden ist ein sportlicher Maßanzug, der die markante Optik des BMW 5er hervorhebt: vom Frontspoiler, verchromtem Grill, Heckschürzenaufsatz bis zum Dach-Heckspoiler. Die Limousine bietet nicht nur eine adrette Front, sondern auch ein „knackiges“ Heck: Der AC Schnitzer-Heckschürzenaufsatz integriert die sportlichen Auspufflösungen harmonisch, und gemeinsam mit dem Dachheckspoiler sowie dem Heckspoiler wirkt das komplette Heck so wesentlich „kräftiger“. Seitenschwellerelemente mit verchromten Designelementen (optional erhältlich) verbinden den vorderen und hinteren Fahrzeugteil.

Für ein gutes optisches Gefühl sorgen die AC Schnitzer Interieur-Optimierungen wie das AC Schnitzer Sport-Airbaglenkrad „Evo“ mit optionaler AC Schnitzer Carbon Lenkradspange in schwarz „Exclusiv“. Die Carbon-Innenausstattung und das Carbon-Türleistenset in schwarz „Exclusiv“ sorgen auch beim Interieur für den erwünschten „Unterschied“ zur Serienoptik. Das Interieurangebot umfasst außerdem das Aluminium Cover für den i-Drive System, Controller, Aluminium Fußstütze und Pedalerie als auch Schaltknöpfe in Leder, Aluminium (schwarz eloxiert), mit Leder und Beleuchtung oder digitaler Ganganzeige. Kofferraum- und Fußmatten in Velours runden das Interieur-Paket ab.

Die „schönste Form der Dynamik – jenseits der Serie“ gibt es ab sofort: Beim Aachener Tuning-Spezialisten AC Schnitzer. Nähere Infos unter  www.ac-schnitzer.de

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close