Adventmärkte, besinnliche Weihnachten und Silvester im Klösterreich

Um die Vorweihnachtszeit besinnlich und bewusst erleben zu können, laden die Klöster, Orden und Stifte von Klösterreich zu ihren Adventprogrammen ein. Angebote aus Klöstern in Oberösterreich, Steiermark und Niederösterreich bereiten Gäste auf das Weihnachtsfest vor. Besinnliche Tage im Advent bietet das Stift St. Florian von 6. bis 9. Dezember an: Einkehrtage mit Impulsreferaten, Meditationen, Teilnahme an der Messfeier mit dem Konvent des Stiftes, Musik, Text und geführte Spaziergänge. Der Admonter Adventmarkt bietet vom 14. bis 16. Dezember unter dem Motto „Beschaulich – Bewegend – Besinnlich“ Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten. Zur Christmette lädt das Stift Melk am 24. Dezember 2012 um Mitternacht ein, die Weihnachtsliturgie in der Stiftskirche beginnt mit dem Weihnachtsliedersingen um 23.30 Uhr als Einstimmung auf die Christmette.

Still und ruhig sowie stimmungsvoll und klangreich – die Klösterreich-Klöster zeichnen sich durch ihr attraktives Programm rund um Weihnachten aus. Im Stift Altenburg ist der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit der „Advent im Stift Altenburg“ am 16. Dezember 2012. Die Altenburger Sängerknaben gestalten am dritten Adventsonntag die Hl. Messe um 10:00 Uhr. Am Nachmittag laden die Sängerknaben zum Adventkonzert in die Stiftskirche und anschließend zum stimmungsvollen Adventmarkt im Kaiserhof. Beim Advent-Klostermarkt im Stift Heiligenkreuz am 15. Dezember 2012 stellen im Äußeren Stiftshof 30 Stifte und Klöster aus Österreich und den Nachbarländern aus. Dieser Adventmarkt soll ein besinnliches Gegenstück zu den vielen anderen Adventmärkten sein. Klösterreich-Mitglieder bieten auch Aufenthalte über Weihnachten und Silvester an. „Weihnachten und Jahresausklang in Gemeinschaft bei den Marienschwestern“, dazu laden vom 23.12.2012 bis 6.1.2013 die Marienschwestern in Bad Mühllacken und in Aspach herzlich ein. „Silvester einmal anders“ veranstaltet das Stift St. Lambrecht vom 30. Dezember 2012 bis 2. Jänner 2013 mit „Das Gestern lassen – das Morgen gestalten“.

Klösterreich-Gutschein als Weihnachtsgeschenk: Oft sucht man für Weihnachten ein besonderes Geschenk: der Klösterreich-Gutschein ist gut geeignet, jemandem eine besinnliche und ruhige Zeit im Kloster zu schenken (Weiterührender Link: www.kloesterreich.at).

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close