heritage_resorts_heritage_golf_club

AfrAsia Bank Mauritius Open 2017 in den Heritage Resorts, Mauritius

Die Heritage Resorts laden zur dritten Auflage der AfrAsia Bank Mauritius Open, dem einzigen Tri-Golf-Turnier in der Welt, das von den European Tours, Asian Tours und Sunshine Tours durchgeführt wird.

Zum dritten Mal findet das AfrAsia Bank Mauritius Open-Turnier (ABMO) 2017 in den Heritage Resorts an der Domaine De Bel Ombre auf Mauritius statt. Vom 30. November bis 03. Dezember 2017 treffen sich 156 Golfprofis aus aller Welt und stellen ihr Können auf dem preisgekrönten Heritage Golf Club unter Beweis. 

Die diesjährigen Teilnehmer setzen sich zum einen aus 48 Golfprofis aus den jeweiligen drei Touren zusammen, und zum anderen aus zwölf eingeladenen Gastteilnehmern, die in der 72-Loch-Meisterschaft gegeneinander antreten. Es ist eines der vielfältigsten Turniere mit über 30 teilnehmenden Nationalitäten, die alle um das 1.000.000 Euro hohe Preisgeld kämpfen.

Nach der erfolgreichen zweiten Turnier-Auflage 2016, bei der der südkoreanische Jeunghun Wang triumphierte, findet das ABMO wieder in den Heritage Resorts statt. Profi George Coetzee wird seinen Titel auf dem „besten Golfplatz im Indischen Ozean“ wieder verteidigen (World Golf Awards 2014, 2015, 2016). „Das Turnier zählt mittlerweile zu den größten Sportevents im Indischen Ozean. Das Bündnis zwischen den European Tours, den Asian Tours und Sunshine Tours wird nachhaltig gestärkt und auch der Golf in der südlichen Hemisphäre gewinnt an Popularität“, so Selwyn Nathan, Executive Director der Sunshine Tours.

heritage_resorts_heritage_golf_club

Der Heritage Golf Club ist das zweite Mal in drei Jahren Gastgeber der AfrAsia Bank Mauritius Open und etabliert sich damit als führende Golfdestination im Indischen Ozean.

Die AfrAsia Bank Mauritius Open wächst jährlich und so auch die Qualität und der Anspruch an das Turnier. Es ist uns eine Ehre, besten Mauritischen Golf im Heritage Golf Club zu präsentieren, mit all seinen hervorragenden Grünflächen. Wir fühlen uns geehrt, Gastgeber der dritten Auflage dieses einzigartigen Turniers zu sein“, so Jonathan Menteath, General Manager des Heritage Golf Club.

heritage_le_telfair_beach_front

Der Heritage Golf Club ist Teil der Heritage Resorts und bietet feinstes Golfen im Indischen Ozean. Dieser herausragende 18-Loch-Championship Golfplatz, von Peter Matkovich entworfen, vereint außergewöhnliche Panoramen, mit Blick auf Berge und Meer sowie großzügige Fairways, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind. An den Heritage Golf Club grenzen die beiden Deluxe-Heritage Resorts, das Heritage Le Telfair und das Heritage Awali. Diese befinden sich an der Südküste von Mauritius in der 2.500 Hektar großen Domaine de Bel Ombre und setzen sich aus zwei luxuriösen Hotels im Fünf-Sterne-Segment sowie einem Bungalow-Village zusammen. Neben den Unterkünften umfasst die Domaine de Bel Ombre zwölf Restaurants, den Heritage Golf Club, das Frédérica Naturreservat, den trendigen C Beach Club, zwei Timomo & Friends Kids Clubs, ein Teens Club sowie ein Baby Club, zwei Spas und diverse Sporteinrichtungen.

heritage_awali_general_view_pool

Die Heritage Resorts befinden sich an der Südküste von Mauritius in der 2.500 Hektar großen Domaine de Bel Ombre und setzen sich aus zwei luxuriösen Hotels im Fünf-Sterne-Segment sowie einem Bungalow-Village zusammen. Neben den Unterkünften umfasst die Domaine de Bel Ombre zwölf Restaurants, den Heritage Golf Club, das Frédérica Naturreservat, den trendigen C Beach Club, zwei Timomo & Friends Kids Clubs, ein Teens Club sowie ein Baby Club, zwei Spas und diverse Sporteinrichtungen. Das Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort (Fünf-Sterne-Superior), Mitglied der „Small Luxury Hotels of the World“, gilt als Aushängeschild. Es ist im Stil der mauritischen Architektur des 19. Jahrhunderts errichtet und versprüht den Charme einer Zuckerplantage vergangener Zeiten. Das Heritage Awali Golf & Spa Resort (Fünf-Sterne) kombiniert Eleganz mit der Magie Afrikas. Angelegt wie ein kleines Dorf, verteilen sich die einzelnen afrikanisch gestalteten Gebäude im weitläufigen Garten der Anlage. Die exklusiven Heritage The Villas paaren Privatsphäre mit exzellentem Hotelservice. Sie bieten eine atemberaubende Aussicht auf den kristallklaren Indischen Ozean und den 18-Loch-Championship-Golfplatz. www.heritageresorts.mu

cbo_general-view

Bitte bewerte diesen Beitrag

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close