AIL Classic Leasing bietet Oldtimer-Aufbaufinanzierung an

Liebhaber von Oldtimern und sogenannten „Scheunenfunden“ (alte, verrostete und vergessene Karosserien) stehen oft vor einem schier unlösbaren Problem: Die Kosten für Beschaffung und Restauration erreichen oft mühelos die Größenordnung für die Anschaffung einer Eigentumswohnung. Dabei sind Summen von weit über 100.000 Euro keine Seltenheit, weswegen die Spezialisten der AIL Classic Leasing zur „Techno Classica“ in Essen jetzt die Idee einer Aufbaufinanzierung umgesetzt haben. Eine spezielle Form des Leasings, die schon so manchem Oldtimer-Fan erst die Möglichkeit eröffnet hat, einen Scheunenfund in echtes Garagengold zu verwandeln.

Das Geschäftsmodell der AIL Classic Leasing GmbH stellt sich wie folgt dar: Zur Absicherung der Finanzierung empfiehlt sich die Erstellung eines Gutachtens, der Aufwand hierfür bewegt sich etwa in der Größenordnung von € 300,-. In der Folge zahlt der Kunde einen bestimmten Eigenanteil z.B. für die Beschaffung des Restaurationsobjektes. Anschließend wird zwischen Kunde und Restaurator ein Werkvertrag nach einem vorgeschlagenen Muster aus dem Hause AIL Classic Leasing GmbH geschlossen, in dem bestimmte Bau- oder Restaurationsabschnitte festlegt werden. Die einzelnen Baustufen werden zusätzlich noch mit einem Fertigstellungsdatum versehen. Nach termingerechter Fertigstellung der Baustufe, wird die Auszahlung des Teilbetrages der diesen Restaurationsabschnitt betreffenden Arbeiten durch die Leasinggesellschaft vorgenommen.

Während der gesamten Restaurationsarbeiten zahlt der Kunde einen konstanten Betrag an die AIL Classic Leasing GmbH, der später im Leasingvertrag Berücksichtigung findet. Nach Abschluss der gesamten Arbeiten, beim „Rollout“ geht es an die Endabrechnung. Auf dieser Basis schließt die AIL Classic Leasing GmbH dann einen Leasing- oder Finanzierungsvertrag mit dem Kunden über das fertige „Garagengold“. Für den Kunden bringt dieses Aufbaufinanzierungsangebot der AIL Classic Leasing GmbH folgende Vorteile:

• Liquiditätsentlastung des Kunden, der nicht selber mit hohen Beträgen in Vorleistung treten muss

• Absicherung des Kunden durch das entsprechende Know-how und die nötige Szenekenntnis der Pollinger Leasing- und Oldtimerexperten

• Schutz vor Übervorteilung durch eine perfekte rechtliche Gestaltung der die Aufbaufinanzierung betreffenden Verträge, Überprüfung der Restaurationsabschnitte und Risikoverteilung

• Kontrolle des Restaurationsbetriebes: Die AIL Classic Leasing GmbH prüft intensiv die wirtschaftliche Bonität und die Struktur des Restaurationsbetriebes, um von einer dauerhaften Fortführung des Betriebes und somit einer erfolgreichen Restaurierung ausgehen zu Können.

„Ohne große Werbemaßnahmen für die Aufbaufinanzierung wurden bei der AIL Classic Leasing GmbH in den letzten Jahren mehrere derartige Projekte erfolgreich abgewickelt. Die Bandbreite reichte dabei  von 13.000,- Euro für einen Porsche 912 bis hin zu 675.000,- Euro für einen Mercedes Benz 300 SL Flügeltürer“, so Rolf Huber, Geschäftsführer der AIL Classic Leasing GmbH mit Sitz im Klostergut Polling. „Der Know-how- Gewinn war immens. Wir können so heute eine derartige Aufbaufinanzierung systematisch anbieten.“

Am Anfang der Restaurierung eines Scheunenfundes sinkt der Fahrzeugwert durch die Demontage zunächst nahezu auf „Null“. Nur allmählich wächst durch die Restaurationsarbeiten das Fahrzeug wieder in einen Wert hinein. Besonderen Wert legt man auf die Seriosität, Leistungsfähigkeit und die personelle Besetzung des Restaurationsbetriebes. Auch die Frage einer möglichen Fortführung des Betriebes spielt eine große Rolle, damit die Wiederherstellung des Oldtimers gewährleistet ist. Hier hilft nur intensive Prüfung der Umstände und der Bonität. Das Modell der Aufbaufinanzierung bei der AIL Classic Leasing GmbH sorgt dafür, dass der Traumwagen keine Illusion bleibt. Nicht länger Scheunenfund, sondern zukünftiges Garagengold. Besonders attraktiv ist diese Form der Finanzierung für Selbständige, die neben einem Liquiditätsgewinn zusätzlich auch steuerliche Vorteile nutzen können.  Doch auch für den privaten Oldtimer-Liebhaber kann dies eine interessante Alternative sein, denn in diesem Segment fehlt es meist an Angeboten klassischer Hausbanken. Nähere Informationen zur Aufbaufinanzierung der AIL Classic Leasing GmbH finden Sie hier.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close