Al Baleed Resort Salalah: orientalische Kultur und unaufdringlicher Luxus

al-baleed-resort-salalah-by anantara

Mit dem Al Baleed Resort Salalah by Anantara eröffnete die renommierte Hotelgruppe Anantara ihr zweites Haus im Oman. Das Resort befindet sich im Dhofar Gouvernement im Süden des Omans und nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen Salalah entfernt.

Es ergänzt das im Oktober eröffnete Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort, das am Rande eines Canyons im Nordosten des Sultanats liegt. Mit seinen zwei neuen Resorts bietet Anantara als bisher einzige Hotelgruppe seinen Gästen dieses facettenreiche Land komplett von den Bergen bis ans Meer zu erleben.

Direkt an einem der schönsten Strände des Nahen Osten besticht das Al Baleed Resort Salalah  mit einer Mischung aus orientalischer Kultur und unaufdringlichem Luxus.

Als grüne Oase mit kühlendem Wind ist das Hotel auch ideales Ziel im Hochsommer. 40 Zimmer und 96 Villen mit Lagunen- oder Meerblick erwarten anspruchsvolle Reisende. Dabei sind die sehr geräumigen Villen mit eigenem Pool und privatem Butler-Service die ersten ihrer Art in der Region.

al-baleed-resort-salalah-by anantara

Die fernöstliche Kulinarik, orientalische Hammam-Anwendungen und die „Gurus“, die resorteigenen Experten, ermöglichen es dem Gast ein Gespür für die Besonderheiten des Sultanats zu entwickeln. Zudem taucht er bei Ausflügen zu den küstennahen Festungsanlagen aus der Bronzezeit, dem Opium-Museum und der Stadt Al Baleed, ein UNESCO Weltkulturerbe, in die Kultur der Omani ein.

Die Einrichtung der Zimmer und Villen zeichnet sich durch eleganten Luxus aus und spiegelt die landestypische Architektur und Kunst wider.

Badezimmer aus Marmor locken mit Badewanne und Regendusche. Auf den Balkonen und Terrassen laden Loungemöbel in typisch arabischem Design zum Entspannen mit Blick auf den Strand, das Meer und den großen Hotelgarten ein.

Von den 96 Villen sind 88 mit eigenem Pool ausgestattet und ermöglichen Schwimmen und Sonnenbaden in privater Umgebung. Feinschmecker genießen in drei Restaurants sowohl lokale als auch internationale Küche aus Italien oder Asien. Das für die Anantara Hotels und Resorts typische „Dining by Design“-Erlebnis bietet Gästen an, allein und mit einem eigens für sie abgestimmten Menü am Strand oder im Garten zu speisen.

Der Spa-Bereich im Stil einer arabischen Villa versprüht orientalisches Flair und lädt mit typisch arabischen sowie asiatischen Anwendungen zum Entspannen ein. So kommen Gäste in den Genuss einer traditionell orientalischen Hammam-Waschung, Thai-Massagen, Ayurveda-Therapien und Gesichtsbehandlungen. Zu den Besonderheiten im Spa-Menü gehört die Anwendung mit Weihrauch, der vor Ort in Salalah gewonnen wird. Bei der vierhändigen Massage mit der arabischen Essenz atmen Gäste den Duft des Orients ein und entspannen anschließend bei kleinen Erfrischungen im Ruheraum.

al-baleed-resort-salalah-by anantara

Das Al Baleed Resort Salalah by Anantara ist idealer Ausgangspunkt, um die Kultur des Omans kennenzulernen.

So entdecken Gäste lokale Märkte, die Ruinen in Al Baleed, ein UNESCO Weltkulturerbe, oder brechen zu geführten Touren in die Wüste oder in die Berge auf. Wer sich lieber im und rund um das Resort aufhalten möchte, nimmt an Yogakursen teil, spielt Volleyball am Strand oder besucht das hoteleigene Fitnessstudio.

Hobby-Köche dürfen dem Chefkoch über die Schulter schauen, ihn auf den örtlichen Markt begleiten und sich anschließend bei einem Kochkurs in die Geheimnisse der orientalischen Küche einweihen lassen. Echtes Insiderwissen erhalten Gäste auch von den Anantara-Gurus.

So bringt der Salalah Guru ihnen sein Land bei Ausflügen in die Umgebung näher und der Kamel Guru lädt zum Ausritt mit den Wüstentieren ein. Im Resort selbst sorgt der Mixology Guru für eine kühle Erfrischung. Er mixt eine Vielzahl klassischer Cocktails sowie neue Kreationen und bietet auch Kurse an.

Eine Übernachtung pro Doppelzimmer kostet ab 313 Euro mit Frühstück. Eine Pool Villa mit einem Schlafzimmer ist ab 633 Euro inklusive Frühstück buchbar. Weitere Informationen finden sich unter www.anantara.com
 






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close