Anantara Riverside Resort & Spa: Mit dem Klong-Guru auf Bangkoks Wasserstraßen unterwegs

Anantara Bangkog RiversideBangkok verdankt seinen Beinamen “Venedig des Ostens” einem weit verzweigten Netz an Kanälen, dem sogenannten Klong. Diese verborgenen Wasserwege erkunden Gäste des Anantara Riverside Resort & Spa nun mit dem Klong-Guru Visanu Kidkam. Nicht mit der Gondel, sondern stilecht mit einem Longtail-Boot steuern Gäste hinein in das faszinierende Wirrwarr der Wasserstraßen. Dort offenbaren sich neben den typischen Holzhäusern, die auf Stelzen aus dem Wasser ragen, verborgende kulturelle Schätze sowie einzigartige Einblicke in das einheimische Leben. Bei einem Stop im „The Artist’s House“ können sich Gäste künstlerisch oder handwerklich betätigen und schöne Erinnerungsstücke schaffen. Die vierstündige Klong Guru-Tour wird für Gäste des Anantara Riverside Resort & Spa jeweils samstags und sonntags um elf Uhr angeboten. Sie ist für 2.000 thailändische Baht (zirka 53 Euro) pro Person inklusive Lunch buchbar.  

Klong-Guru-Anantara Bangkog RiversideKlong Guru Visanu Kidkam wuchs in einem Haus an einem der Kanäle auf und kennt den Klong wie seine Westentasche. „Für mich besteht Bangkok aus zwei Welten. Ich liebe das Leben in der Großstadt, aber im Klong fühle ich mich in eine andere Zeit zurückversetzt, denn dort ist das Leben noch einfach und beschaulich.“ Früher kamen nur seine Freunde in den Genuss seiner Tour, aber als das Anantara Riverside Resort & Spa beschloss spezielle Bootstouren für seine Gäste anzubieten, entschied Visanu sein Insiderwissen zu teilen. Die Klong-Guru-Tour startet auf dem Chao Praya Fluss und führt vorbei an schwimmenden Märkten und altehrwürdigen Tempeln hin zum „The Artist‘s House“, wo Gästen zur Stär-kung das typische Nudelgericht Pad Thai aufgetischt wird. Das liebevoll restaurierte Haus beherbergt eine beein-druckende Galerie mit Kunstwerken über das kulturelle Leben am Klong. Hier können sich Interessierte zudem beim Malen, Schnitzen, Drucken oder Bemalen einer thailändischen Maske versuchen und wohnen einer Vorstellung des Marionettentheaters bei, das in Thailands Kultur tief verwurzelt ist. Als krönenden Abschluss der Tour bietet sich Gästen vom Chao Praya Fluss aus ein ungestörter Blick auf den berühmten Großen Palast sowie den Tempel Wat Arun.

Das am Flussufer auf über vier Hektar Gartenlandschaft gelegene Anantara Bangkok Riverside Resort & Spa verbindet puslierendes  städtisches Lebens mit dem ruhigen Charme tropischen Luxus. Geprägt von thailändischer Tradition und dem legendären Service von Anantara ist diese exotische Unterkunft eine Oase der Ruhe in der Hektik der Geschäftsstadt Bangkok. Genießen Sie den Sonnenuntergang am Pier und beobachten Sie, wie sich das Leben auf dem Fluss vor Ihren Augen entfaltet.

 Weiterührender Link

Bitte bewerte diesen Beitrag

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close