Breitling Colt: Facelift für einen Bestseller

Breitling Colt Linie 2014

Back to he roots – unter diesem Motto könnte man die in diesen Tagen vorgestellte, überarbeitete Erfolgslinie Breitling Colt bezeichnen. Die erfolgreiche Linie – ursprünglich für die Streitkräfte konzipiert – begeisterte rasch auch ein breites Publikum von Uhrenliebhabern.

Aktuell präsentiert sich die aktuelle Colt-Linie mit neuem Design und mit allen Merkmalen, die ihren bisherigen Erfolg ausmachten. Die breite, satinierte und in eine Richtung drehbare Lunette mit eingravierten Indexen und vier Reitern (einem eindeutigen Breitling-Kennzeichen), die optimales Handling garantieren und das beidseitig entspiegelte Saphirglas schützen. Das bis 200 m wasserdichte Stahlgehäuse zeigt eine große verschraubte Krone mit seitlichen Schutzverstärkungen. Eine feine, kreisförmige Struktur belebt die Zifferblätter in Schwarz, Blau und Silber. Für gute Ablesbarkeit sorgen großzügig dimensionierte Leuchtzeiger und –Indexe. Armbänder aus Stahl, Kautschuk oder Leder stehen zur Wahl.

Die aktuelle Colt-Kollektion umfasst vier Modelle: den Colt Chronograph, eine 44-Millimeter-Uhr mit einem, von der Offiziellen Schweizerischen Chronometerkontrolle (COSC) zertifizierten SuperQuatz-Werk, die Colt Automatic, die Colt Quartz sowie ein kleineres Damenmodell Colt Lady, ebenfalls mit SuperQuartz-Werk die es auch mit diamantbesetzter Lunette gibt.

Breitling Colt Chronograp

Breitling Colt Chronograp

Der Breitling Colt Chronograph ist ausgestattet mit einem Breitling Kaliber 73, einem offizielle COSC-Zertifizierten, thermokompensierten SuperQuartz-Werk das schnellen Zeitzonen-Wechsel ermöglicht. Es steuert die Chronographenfunktion 1/10-Sekunden-Chronograph, 60-Minuten und 12-Stunden-Totalisatoren mit Zwischenzeiten und das Datum. Das 44 mm Edelstahlgehäuse ist bis 200 m wasserdicht und hat eine verschraubte Krone mit Flankenschutz. Das beidseitig entspiegelte Saphirglas wird eingefasst von einer in einer Richtung drehbaren Sperrkegel-Lunette. Die UVP für die Version mit Stahlband liegt bnei € 3.260,-

Breitling Colt Quartz

Breitling Colt Quartz

Das Modell Colt Quartz mit einem 44 mm Stahlgehäuse wird angetrieben von einem Breitling Kaliber 74, einem offiziell COSC-zertifiziertes thermo-kompensiertes SuperQuartz Chronometerwerk mit Batteriestandanzeige. Es steuert Datum, zentrale Stunde, Minute und Sekunde.  Die in eine Richtung drehbare Sperrkegel-Lunette umfasst ein beidseitig entspiegeltes Saphirglas. Auch bei diesem Modell stehen Zifferblattvarianten in Mariner-Blau (unser Foto), Volcano-Schwarz oder Silber, sowie Armbänder aus Leder, Ocean-RAcer und Diver Pro aus Kautschuk, oder Professional aus Stahl zur Verfügung. Die UVP mit Stahlband liegt bei € 2.650,-

Breitling Colt Automatic

Breitling Colt Automatic

Die Colt Automatic wird angetrieben von einem Breitling Kaliber 17, einem ofiziell COSC Zertifizierten Chronometer mit einem Hochfrequenzwerk mit 28.800 Halbschwingungen/Stunde und 25 Rubinen ausgestattet ist. Das 44 mm Edelstahlgehäuse ist bis 200 m wasserdicht und hat eine verschraubte Krone. Die in eine Richtung drehbare Sperrkegel-Lunette umfasst ein beidseitig entspiegeltes Saphirglas. Zifferblätter stehen zur Wahl in den Farben Volcano-schwarz, Mariner-blau und Stratus-Silber. Auch an Armbändern gibt es mit Leder, Ocean Racer und Diver Pro aus Kautschuk, oder Professional aus Metall reichlich Wahlmöglichkeiten. Die UVP für die Variante mit Stahlband liegt bei € 2.950,-

Colt Lad_002 lres

Die Colt Lady kommt mit einem 33 mm Edelstahlgehäuse und ist ebenfalls bis 200 m wasserdicht. Für die zuverlässige Anzeige sorgt ein Breitling Kaliber 77, ein offiziell COSC-zertifiziertes, thermokompensiertes SuperQuartz-Werk mit Batteriestandanzeige.  Angezeigt werden zentrale Stunde, Minute und Sekunde sowie das Datum bei drei Uhr.  Auch bei dem Damenmodell wird das beidseitig entspiegelte Saphirglas von einer drehbaren Sperrkegel-Lunette eingefasst. Zifferblätter stehen in Volcano-Schwarz, Mariner-Blau und Stratus-Silber zur Wahl, ebenso Armbänder aus Leder oder Professional aus Metall. Die UVP liegt bei € 2.580,-, wer das Modell mit der diamantbesetzten Lunette bevorzugt sollte dafür € 4.740,- einkalkulieren.





Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close