Black-Foret-Gin.1200

Stilvoller Genuss aus dem Schwarzwald: Black Forêt Gin

Ginvoller Genuss aus dem Schwarzwald kommt mit dem neuen Black Forêt Gin.  Die elegante Spirituosenmarke mit dem Logo des markanten Schwarzwald-Uhus meldet sich nach der erfolgreichen Einführung des Black Forêt Fine Spirit mit einem neuen Produkt: Der nachtaktive Uhu erobert nun selbstsicher die bunte Welt des Gins.

Black-Foret-GINVon Anfang an war klar, dass Black Forêt keine einzelne Marke, sondern eine ganze Produktfamilie hervorbringen sollte. Schnell wurde die Idee für einen Gin entwickelt, der nicht nur einfach als klassischer Dry Gin auf den Gin Hype aufspringt. Viel lieber sollte dieser neue Gin den Spirituosenmarkt mit einem geschmacklich außergewöhnlichen Gin bereichern. An der Rezeptur wurde lange und sorgfältig gefeilt, Proben erstellt und die Rezeptur wieder überarbeitet bis der Black Forêt Gin kreiert war. Das Ergebnis ist ein hochwertiger Gin, der konzeptionell und geschmacklich für sich steht und im Frühling 2017 in die Abfüllung ging. 

Das Geheimnis des Black Forêt Gin liegt in dem harmonischen Zusammenspiel der Botanicals. 

Das gintypische Aroma der Wachholderbeere harmoniert hierbei eindrucksvoll mit seltenem Bisongras. Diese gut ausbalancierte Kombination mit Bisongras macht diesen Gin so einzigartig, wodurch er aus der Masse der neu entwickelten Gins hervorsticht. Black Forêt Gin überzeugt auch mit weiteren würzigen Botanicals, wie wildem Lavendel, Holunderblüten, Valencia-Süßorange und Zitrone. Zum Schluss wird der Black Forêt Gin mit Stachelbeersaft perfekt abgerundet. Eine spannende Kombination, die angeblich unfassbar gut schmeckt!

Der fein abgestimmte Black Forêt Gin ist pur ein Genuss und bildet die Basis für vielfältige Mixmöglichkeiten, die weit über den Klassiker Gin Tonic hinausgehen.

Die Produktserie Black Forêt, liebevoll Blacky genannt, strebt nach makelloser Qualität. Der Black Forêt Gin, im gewohnt schlichten Design, unterscheidet sich optisch vom klassischen Black Forêt Fine Spirit im anthrazitgrauem Look und goldenem Verschluss.

Black-Foret-GIN

Bitte bewerte diesen Beitrag

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close