BMW Concept Ninety: Hommage an die BMW R 90 S

90 Jahre Zweiradgeschichte – kaum ein anderer Motorradhersteller hat eine ähnlich weit zurückreichende und gleichzeitig erfolgreiche Historie wie BMW. Grund zu feiern hat auch die BMW R 90 S, denn die BMW Motorrad Designikone wird in diesem Jahr 40. Zu Ehren dieser beiden Jubiläen präsentiert die BMW Group auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2013 mit der BMW Concept Ninety. ein ganz besonderes Modell.

BMW Motorrad P90123596 (1)

 

Gemeinsam mit der Custom Bike-Manufaktur „Roland Sands Design“ schuf das BMW Motorrad Designteam eine exklusive Reminiszenz an die BMW R 90 S. Der ehemalige Motorradrennfahrer Roland Sands und sein Team sind einer der gefragtesten Kooperationspartner in der Custom Bike-Szene. Ihr gestalterischer Anspruch und die Finesse in der technischen Umsetzung ihrer edlen Custom und Performance Parts verleihen dem BMW Concept Ninety einen exklusiven und selbstbewussten Auftritt. Diese Zusammenarbeit hebt Roland Sands Design und BMW Motorrad Design auf ein nächstes Level.

40 Jahre BMW R 90 S: Im Jahr 1973 präsentiert BMW das Spitzenmodell der „Strich-Sechs“-Baureihe der Weltöffentlichkeit. Die BMW R 90 S ist damals mit knapp 200 km/h Spitzengeschwindigkeit eines der schnellsten Serienmotorräder ihrer Zeit und feiert zahlreiche Erfolge in verschiedenen Rennserien. Aber sie begeistert auch im Stand: Erstmals sorgt im Entwicklungsprozess eines Motorrads ein Designer für die gelungene Kombination von Form und Funktion. Durch ihn erhält die BMW R 90 S als erstes Motorrad überhaupt eine serienmäßige Frontverkleidung, welche die BMW R 90 S zusammen mit dem sportlichen Heckabschluss und dem auffälligen „Daytona Orange“ unverwechselbar macht. Das Design der BMW R 90 S ist wegweisend. Bald finden sich aerodynamisch optimierte Front- und Heckverkleidungen auch auf Motorrädern anderer Hersteller. Heute ist der Trendsetter von einst eine der Designikonen von BMW.

BMW Motorrad P90123594

Das BMW Concept Ninety zeigt die Frontverkleidung mit Rundscheinwerfer in einer sehr sportlichen Interpretation. War damals noch Halogen das technische Optimum, veredelt heutige Spitzentechnik mit LED-Lichtelementen das Gesicht des BMW Concept Ninety. Natürlich wie bei der BMW R 90 S im Single-Leuchten-Design. Dahinter sorgt der dynamisch angeformte Tank mit eingezogenem Kniebereich für eine optimale Verbindung zwischen Fahrer und Maschine. Im weiteren Verlauf verschmelzen Tank und Sitzbank harmonisch ineinander. Eine zum Heck hin stetig ansteigende Linie von Lenker zu Heckverkleidung erzeugt eine leichte Keilform in der Seite und lässt das BMW Concept Ninety in der Seitenansicht beinahe geduckt wirken, wie ein Sprinter kurz vor der explosiven Kraftentfaltung. Unterhalb der verkleideten Bereiche sitzt der luftgekühlte Zweizylinder-Boxermotor. Ganz in schwarz gehalten symbolisiert dieser Bereich geballte Kraft, Präzision und höchste Performance. Die gesamte Mechanik und Technologie ist bewusst sichtbar und gleichzeitig mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Die BMW R 90 S stammt aus einer Zeit, in der Motorradfahrer gesellschaftlich als Outlaws galten, sie hatte etwas Rebellisches – sie war schnell, laut und wild. Einfach Emotion pur. Und sie fasziniert noch heute.“

BMW Motorrad P90123595

Mit dem BMW Concept Ninety lebt dieser Geist des emotionalen Superbikes wieder auf. Sie überträgt die Emotionalität und die Inspiration des frühen Modells in die heutige Zeit. Sie ist eine modern interpretierte Rückbesinnung auf die Essenz des Motorrads: der Einklang von Mensch und Maschine – pur und emotional.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close