breitling-emergency-night-mission

Breitling Emergency: Das Survival-Tool für Globetrotter

Mit seinem miniaturisierten Sender und sein integriertes Antennensystem ist die Breitling Emergency Synonym für All-Terrain-Sicherheit für Profis und Abenteurer rund um den Globus. 

Die erste Armbanduhr der Welt mit eingebauten Dual-Frequenz als Notfunkgerät lässt sich jetzt in drei Sonderausgaben mit einem schwarzen Titangehäuse und orangefarbenen oder gelben Akzenten, oder einem blauen Armband kombinieren. Dreimal originelle und leistungsstarke Optik für dieses High-Tech-Überlebensinstrument.

breitling-emergency-night-mission

Der ultraleichte und robuste Gehäuse aus Titan zeichnet sich durch seine schwarze Farbe und eine hochohmigen Kohlenstoff-basierende Behandlung aus. Die satinierten Oberflächen garantieren ein „Stealth“ – blendfreies Erscheinungsbild auch für die riskantesten Operationen. Sofern benötigt. Man kann ja nie wissen…

Auf der ersten speziellen Version dieser Emergency-Night Mission, kann man jetzt die orangefarbenen Zeiger und Stundenmarkierungen sowie die Kautschukband in der gleichen lebendigen Farben in einem starken Kontrast zum schwarzen Gehäuse wählen. 

 Die Breitling Emergency gehört zur Notfunkgerät Kategorie

Die Breitling Emergency gehört zur Notfunkgeräte-Kategorie und verfügt über einen Dual-Frequenz-Sender, der die Anforderungen des internationalen COSPAS-SARSAT-Satelliten-System erfüllt, um Warnungen auszulösen und Rescue-Signale zur und Rettung zu senden. Entwickelt als authentisches Instrument für Profis, es er mit einem Multifunktions-Breitling Superquartz ™ ausgestattete, einem elektronischen Chronographenwerk das zehnmal genauer als herkömmliche Quarzwerke und offiziell als Chronometer-zertifiziert ausgestattet ist.

Fazit: Verstärkte Sicherheit für die gefährlichsten Missionen und Extremsportarten zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Oder auch Secutity-Device für Globetrotter.

breitling-emergency-night-mission

Link zur Webseite von Breitling: http://www.breitling.com/en/emergency/

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close