Breitling for Bentley „Ice White“

Breitling for Bentley – zwei Marken die sich durch  ihrer Leidenschaft für schöne und perfekte Mechanik, sowie ihrem  Prestige- und Performancedenken sehr  verbunden sind. Aus einer länger zurückliegenden Begegnung beider Häuser entstand unter der Bezeichnung „Breitling für Bentley“ eine Kollektion von Chronografen und Uhren ganz spezieller Art für Kenner und Liebhaber seltener und exklusiver Uhren. Passend zur Jahreszeit präsentiert Breitling nun mit den Chronografen Bentley GT und Bentley GT Racing mit einem Zifferblatt in „Ice White“, einer exklusiven Karosseriefarbe von Bentley, und einem Kautschuk-Band in gleichem Farbton.

Die Zifferblätter und die von Ringen eingefassten Zähler sind eine Reminiszenz an die Armaturenbretter der Bentley Grand Tourer, die Reliefgerändelte Lunette orientiert sich an den Bedienungsknöpfen der feinen britischen Automobilmarke. Das Chassis –verzeihung: Uhrengehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm ist beim Modell Bentley GT Ice vollständig poliert, beim Modell Bentley GT Racing jedoch mit einer satinierten Oberfläche und polierten Flanken ausgestattet. Die Gehäuse-Rückseite ziert ein Medaillon mit der Silhouette des Bentley Continental GT.

In beiden Uhren arbeitet das automatische Chronografenkaliber Breitling 13B mit 28.800 Halbschwingungen, das auch die Wochentags- und Datumsanzeige bei drei Uhr steuert. Der variable Tachometer lässt sich über die in beide Richtungen drehbare Lunette aktivieren, um Durchschnittsgeschwindigkeit, zurückgelegte Distanzen und Höchstgeschwindigkeit zu messen. Drei Totalisatoren zeigen ¼ Sekunden, 30 Minuten und 12-Stunden. Die verschraubte Krone trägt mit dazu bei daß die Uhr bis 100 m wasserdicht ist. Interessiert? Den nächsten Breitling-Konzessionär, der auch „Breitling for Bentley“ führt, finden Sie hier. Für die Uhr mit weißem Kautschukband und Drückerfaltschliesse sollten Sie in Ihrem Portemonnaie allerdings € 5.960,- übrig haben.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close