Breitling Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown

Breitling Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown

Die neue Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown entstand aus der Partnerschaft von Breitling mit Outerknown, einem nachhaltiger Bekleidungshersteller, der sich für die Verbesserung der Umweltbedingun­gen weltweit einsetzt. Mit einem Armband aus ECONYL® ist die Uhr ist eine Breitling Premiere: Zur Herstellung dieses innovativen Garns werden Nylonabfälle verwendet, unter anderem alte Fischernetze aus Ozeanen auf der ganzen Welt.

Ähnlich wie Breitling arbeitet Outerknown, dessen Mitgründer die Surflegende Kelly Slater ist, gemeinsam mit Ocean Conservancy daran, das Bewusstsein für das Problem der Meeresverschmutzung durch Abfall zu schärfen und Menschen dazu zu inspirieren, die Meere zu säubern.

Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknow

Die Breitling Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown ist eine markante Armbanduhr mit schwarzem Gehäuse, auffälligem blauem Zifferblatt und blauem NATO-Webarmband aus ECONYL®, die ge­meinsam ein kühnes Stilstatement abgeben. Die Farbe Blau sorgt für eine starke, augenfällige Assoziation mit den Weltmeeren und dem blauen Planeten – die beide auch dem nachhaltigen Bekleidungshersteller Outerknown und seinem Mitgründer, der Surflegende Kelly Slater, am Herzen liegen.

Breitling CEO Georges Kern sagt, es sei an der Zeit gewesen für eine solche Partnerschaft: «Wir freuen uns über die Chance einer vertieften Zusammenarbeit mit Kelly Slater, der nicht nur Mitglied unserer Breitling Surfers Squad, sondern auch Mitgründer von Outerknown ist. Zudem bedeutet das ECONYL®-Garn-Armband einen weiteren wichtigen Schritt im Rahmen unseres Engagements für Nachhal­tigkeit. Wir freuen uns schon jetzt darauf, bald weitere grossartige Uhren mit diesen Armbändern zu präsen­tieren.»

Breitling Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown

Die Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown: Ein Chronograph für den Schutz der Meere

Die Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown besitzt ein markantes schwarzes Edelstahlgehäuse mit einer Beschichtung aus diamantähnlichem Karbon (Diamond-like Carbon, DLC). Ihr Gehäuseboden ist mit dem charakteristischen Outerknown-Logo graviert. Zudem verfügt der COSC-zertifizierte Chronometer über eine extrem harte, kratz- und stoßfeste, einseitig drehbare Lünette mit zentralem Leuchtpunkt bei 12 Uhr – eine ideale Eigenschaft für eine Taucheruhr.

Die Super-LumiNova®-Beschichtung auf dem Leucht­punkt sowie auf den Stunden- und Minutenzeigern gibt statt des regulären grünen ein blaues Licht ab, das perfekt zum Design der Uhr passt.

Alle technischen Features lesen Sie auf NeueUhren.de unter diesem Link

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close