Brian Epsteins Bentley S3 AJB400B Ex Brian Epstein_COYS_Spring Classics 2014

Brian Epstein´s Bentley S3 wird bei COYS versteigert

Ein Bentley S3 aus dem Besitz des früheren Beatles Managers Brian Epstein wird am 11. März bei Coys bem „Spring Classic Sale“ versteigert. Epstein, bekannt als „Mr. 25%“, hat – in die heutige Währung umgerechnet – £75 Millionen an den Beatles-Einnahmen verdient. Einen Teil dieses Einkommens investierte er in den Erwerb dieses Fahrzeuges, das seinen Bentley S1 aus Vorbesitz ablösen sollte.

Brian Epsteins Bentley S3 AJB400B Ex Brian Epstein_COYS_Spring Classics 2014

Am 18. Februar 1964 wurde das Fahrzeug mit der Zulassung Nummer AJB400B erstmals regisitriert. Im Oktober 1965 verkaufte Epstein den Wagen, der seither im Besitz des Käufers Sidney J. Dicks Ltd. War. Nähere Informationen unter http://www.coys.co.uk/how-auctions-work.php 

Bitte bewerte diesen Beitrag

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close