C.Bechstein Sterling Grand Piano Inspired by Robbe & Berking

The Sound of Silver: C.Bechstein Sterling Grand Piano Inspired by Robbe & Berking. In diesem edlen Musikinstrument, entstanden durch eine Kooperation der Pianofortefabrik Carl Bechstein und der Silbermanufaktur Robbe & Berking, steckt nicht nur der exzellente Klang, für den der Name Bechstein seit Generationen steht, sondern mit sechs Kilogramm Silber auch jede Menge wertvollstes Edelmetall.

Die Pianofortefabrik Carl Bechstein und die Silbermanufaktur Robbe & Berking sind zwei Manufakturen im wahrsten Sinne des Wortes, die sich seit anderthalb Jahrhunderten darauf spezialisiert haben, Träume in Erfüllung gehen zu lassen.

Mit ihrem „silbernen“ Flügel erfüllen sich beide Häuser nun erstmals einen gemeinsamen Traum.

C-Bechstein-Sterling-Grand Piano inspired by Robbe & Berking

Seine Weltpremiere wird das „ C.Bechstein Sterling Grand Piano inspired by Robbe & Berking“ ebenfalls auf der Ambiente 2015 in Frankfurt haben: dort präsentiert Robbe & Berking das Instrument erstmals auf seinem großen Silberstand in Halle 4/Stand C05.

C-Bechstein-Sterling-Grand Piano inspired by Robbe & Berking

Die besten Klavierbaumeister und Silberschmiedemeister beider Häuser hatten die Aufgabe, die Grenzen des Machbaren weiter zu verschieben und gleichzeitig neue Maßstäbe hinsichtlich der Exklusivität zu setzen. Robbe & Berking hatte bereits in der Vergangenheit Jahr mit dem „ BMW Individual 760Li Sterling inspired by Robbe & Berking“ Maßstäbe gesetzt. Es ist bis heute für viele eines der schönsten und gleichzeitig das teuerste je gebaute 7er Fahrzeug von BMW. Dem steht der silberne Carl Bechstein Flügel in nichts nach. In monatelanger Arbeit ließen sich die Silberschmiedemeister von Robbe & Berking und die Klavierbaumeister von Carl Bechstein von der Arbeit der anderen inspirieren. Und das Ergebnis begeisterte alle.

C-Bechstein-Sterling-Grand Piano inspired by Robbe & Berking

Die silbernen Robbe & Berking Intarsien am Flügel reflektieren das Licht eines jeden Konzertsaals und eines jeden Raums in ganz unvergleichlicher Art und Weise. Über 6 KG Silber wurden verarbeitet. Alles was glänzt an diesem Flügel ist Silber. Auch im Hocker des Pianisten wurde Silber verarbeitet, und selbst der zum Flügel gehörende Schlüssel und die Stimmgabel fertigte man in 925 Sterling-Silber. Der große Resonanzboden wurde zwar nicht aus massivem Silber gebaut, aber in Silber lackiert, und so wurde der Flügel zu einem Ausdruck höchster Handwerkskunst.

Bechstein und Robbe & Berking fertigen täglich große und kleine Meisterwerke, die zu Familienstücken werden – für Generationen.

Aber dieses gemeinsame Projekt war für uns alle ganz besonders faszinierend“, sagt Oliver Berking.“ Und der Tag, an dem der Flügel zum ersten Mal erklang war natürlich ein sehr emotionaler Tag. Fast wie bei einer Geburt, nun nach monatelanger Arbeit unseren gemeinsamen Flügel zum ersten Mal so erleben zu können. Eine wunderschöne Komposition aus edlem Holz und glänzendem Silber.“  650-C-Bechstein-Sterling-Gr

Über Robbe & Berking: Die Silbermanufaktur Robbe & Berking wurde 1874 gegründet und ist bis heute ein reines Familienunternehmen, das in fünfter Generation von Oliver Berking geleitet wird. Arbeiten aus dem Hause Robbe & Berking gelten unter Kennern in aller Welt als unübertroffene Meisterwerke der Silberschmiedekunst. So sind viele der besten Restaurants und Hotels ebenso mit Robbe & Berking Silber ausgestattet wie z.B. auch weit mehr als die Hälfte der größten privaten Yachten dieser Welt. Weiterführender Link: www.Robbe & Berking






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close