CAIAROSSA 2006

 

Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Grenache, Syrah und Mourvedre – das sind die Rebsorten, die sich in dem duftigen und aromatischen Blend Caiarossa 2006 vereinen. Mit seiner harmonischen und ausdrucksstarken Persönlichkeit begeisterte der 2006er Jahrgang bereits die italienische und internationale Expertenwelt.

Eine beachtliche Leistung für einen so “jungen” Rotwein, der sich aktuell mit seinem fünften Jahrgang präsentiert und aus einem Gebiet stammt, in dem es noch vieles zu entdecken gilt. Das Val di Cecina befindet sich an der toskanischen Küste im nördlichen Teil der Maremma. Kennzeichen dieser Region ist die unberührte Natur, die zweifellos auch den Geist von Caiarossa geprägt und geformt hat. Auf dem gleichnamigen Weingut steht die Achtung vor der Natur an erster Stelle: Die 16 Hektar Weinberge werden biodynamisch bewirtschaftet und im Laufe der vegetativen Entwicklung – sowie während der Vinifikation und der Reifung des Weines (24 Monate in Barriques, Holzfässern und Zementbehältern) – wird auf die Interpretation des Terroirs geachtet, dessen Trauben sozusagen zweisprachig aufwachsen.

Denn Caiarossa spricht – in Anbetracht seines Produzenten Eric Albada Jelgersma – nicht nur die Sprache der Toskana, sondern auch die von Bordeaux. Jelgersma, ein Gentleman des Weines, besitzt neben dem toskanischen Caiarossa auch das Château du Tertre und Château Giscours in Margaux. Als einen wunderschönen Jahrgang beschreibt der Önologe Dominique Genot seinen 2006er Caiarossa. „Die geringen Niederschläge im März und Mai führten zu einer optimalen vegetativen Entwicklung und der trockenheiße Sommer bewirkte neben einer perfekten Reifung die so seltene Ausgewogenheit aller Komponenten“, erläutert er. „So zeige der 2006er Jahrgang eine faszinierende Konzentration von Aromen und eine großartige phenolische Reife. Fülle, Eleganz und Komplexität sei daher die passende Definition für diesen Caiarossa“ so der Weinmacher.

Die durchschnittliche Produktion liegt bei jährlich 30.000 Flaschen, der Endverbraucherpreis bei etwa 45,00 Euro.  www.caiarossa.com

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close