Neuer Certina DS-2 Chronograph: Genauigkeit auf 1/100stel Sekunde

Über die Präzision eines echten Chronometers verfügt der neu Certina DS-2 Chronograph, den übrigens auch Niko Hülkenberg seit heute trägt. Mit seiner gelungen zeitlosen, dennoch sportlich akzentuierten Chronographen-Ästhetik wird er auch Uhrenliebhaber und -Kenner ausserhalb des Motorsports überzeugen. Feine Details, fehlerlose Präzision, beides erhältlich in einer Standard-Version oder in limitierter Auflage (mit COSC-Zertifikat und individueller Serien-Nummer). Als „Antriebseinheit“ arbeitet ein Werk Quartz ETA 251.264 CEN Precidrive, angezeigt werden Stunden, Minuten, kleine Sekunde sowie das Datum. Die Chronographenfunktion umfasst 1/100-Sekunde, 12 Stunden, 30 Minuten, 60 Sekunden. Verpackt ist es in ein bis 100 m (10 bar) wasserdichtes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm, das gewölbte, entspiegeltes Saphirglas wird eingefasst von einer  Aluminium-Lünette mit Tachymeter-Skala.

Die wahre Stärke der Chrono-Zeitmessung liegt in ihrer messbaren Genauigkeit. Das Herzstück der CERTINA DS-2 Chronograph bildet das neue Swiss-Made ETA-PRECIDRIVE-Quarzwerk mit 1/100stel-Sekunden-Genauigkeit und 12-Stunden-, 30-Minuten- und 60-Sekunden-Funktionen sowie Datum. Dieses neue Werk der Spitzenklasse liefert Chronometer-Präzision in einer sportlichen und schönen Uhr, die nicht nur in einer Version in limitierter Auflage (nur 1888 Stück) erhältlich ist, sondern auch in vielen weiteren Varianten.

Zur sportlichen Eleganz der DS-2 mit ihrem satiniert-polierten Edelstahlgehäuse mit 41 mm Durchmesser,  dem gewölbten, entspiegelten Saphirglas und der Aluminium-Lünette mit Tachymeter-Skala gesellt sich ein Zifferblatt in eindrucksvollem Design. In der Standard-Version ist es in schönem Schwarz gehalten, das mit farbigen Zeigern kontrastiert. Die limitierte Auflage schmückt ein elegantes silbernes Zifferblatt und schwarz azurierte Chronographenzähler mit vernickelten schwarzen Zeigern und Indexen sowie ein dreireihiges satiniert-poliertes Edelstahlarmband. Die Zeiger und Indexe sind mit Superluminova beschichtet. Die Modelle verfügen über eine Faltschliesse mit zwei Drückern.

Dank des DS-Konzeptes, das die Uhr bis zu einem Druck von 10 bar (100 m) wasserdicht macht, verfügen alle Modelle über dieselbe außergewöhnliche Ganggenauigkeit und Certinas Zuverlässigkeit. Die Version der limitierten Auflage wird mit COSC-Zertifikat und spezieller Uhrenbox geliefert. Beide Modelle tragen das CERTINA-Schildkrötenlogo auf dem Gehäuseboden. Das Modell der limitierten Auflage (1888 Stück) wird mit COSC-Zertifikat und spezieller Uhrenbox geliefert. Die UVP liegt je nach Modell zwischen € 620,- und € 770,-.

 






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close