Certina DS Podium Square: Eleganz in neuer Form

Certina_DS_Podium_SquareDie DS Podium Square hatte bisher einen markanten Auftritt mit Ecken und Kanten und war damit tendenziell eher sportlich inspiriert. Die neue Variante vereint mit ihrem quadratischen Format sportlich-inspiriertes Design und Eleganz: auffällig sind die abgerundeten Kanten des quadratischen  Gehäuses. Mit ihrem schwarzen Lederarmband lässt sich die Uhr ebenso gut mit Businesskleidung, sowie auch mit ungezwungeneren Outfits kombinieren. Die DS Podium Square ist eine modische Ergänzung für die Sammlung jedes echten Uhrenliebhabers. Ihr quadratisches, leicht abgerundetes Gehäuse aus vollständig poliertem 316L-Edelstahl verleiht der Uhr ein modernes und robustes, aber dennoch kompromisslos elegantes Äusseres.

Mit ihrer Grösse von 38 mm ist die DS Podium Square ein ausserordentlich vielseitiger Begleiter für jede Gelegenheit. Die schwarzen römischen Ziffern und die ebenfalls schwarzen Zeiger für Stunden, Minuten sowie Zentralsekunde bilden unter dem kratzfesten, entspiegelten Saphirglas einen schönen Kontrast zum weissen Zifferblatt. Stunden- und Minutenzeiger sind leicht gerundet und dank weisser Superluminova-Beschichtung auch bei Nacht ideal ablesbar. Der attraktive Sonnenschliff im Zentrum des Zifferblatts ist ein wahrer Blickfang und die Platzierung der Datumsanzeige bei 6 Uhr sorgt für perfekte Ausgewogenheit und beste Ablesbarkeit. Weiterer Blickfang ist die Stundenskala, die sich in Form von Superluminova beschichteten Punkten auf dem Zifferblattring befindet.

Selbstverständlich ist auch dieses neue Modell von CERTINA mit dem doppelten Sicherheitskonzept „DS“ ausgestattet und wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m) – dafür steht das Monogramm „DS“ auf der Krone. Für zuverlässige Funktion sorgt ein Swiss Made, ETA F06.111 Quarzwerk. Das äusserst elegante Lederarmband wird von einer Faltschliesse mit zwei Drückern zusammengehalten. Weitere Modelle und Varianten sind erhältlich.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close