Club Sandals: Exklusives inklusive

Sich im Jamaika-Urlaub fühlen wie ein VIP – Größtmöglichen Luxus verspricht der neue Club Sandals. Hier sorgen umfassender Service und zahlreiche zusätzliche Annehmlichkeiten für echtes VIP-Feeling unter Palmen. Damit reagiert man bei Sandals auf die steigende Nachfrage nach Exklusivität auf dem Luxusmarkt.

Sandals Resorts_Butler ServiceIm  Club Sandals steht den Gästen der Concierge- und Butler-Suiten in den insgesamt sieben Sandals Resorts auf Jamaika zur Verfügung. Vom privaten Check-in über eine den Club-Gästen vorbe­haltene elegante Lounge, ausgestattet mit dem neuesten technischen Equipment, bis zum Concierge oder Butler-Service reichen die exklu­siven Leistungen, die entsprechend der Sandals-Philosophie bereits im All-inclusive-Angebot inbegriffen sind. Damit erweitert die führende kari­bische Hotelgruppe für den Luxus-all-inclusive-Urlaub erneut ihr Ange­bot um zusätzliche exklusive Details, die den Aufenthalt so individuell und luxuriös wie möglich machen.

Sandals Resorts_Club Sandals LoungeSo beginnt das Gefühl der Exklusivität beginnt bereits bei der Ankunft in einem der sie­ben Sandals Resorts auf Jamaika: Nach der Begrüßung mit einem erfrischen­den, nach Eukalyptus duftenden Handtuch, geleiten Sandals-Mitarbeiter die Gäste umgehend in die exklusive Club Sandals Lounge. Hier wird der Check-in bei einem kühlen Drink und karibischen Leckereien schnell erledigt. Der elegante Aufenthaltsraum mit leiser Hintergrundmusik steht Club-Gästen aber auch während des gesamten Urlaubs zum Relaxen exklusiv zur Verfügung. Er bietet alle möglichen Annehmlichkeiten vom drahtlosen Internetzugang über iPads mit Informationen zum Resort bis zu Kindles mit den neuesten Best­sellern und HD-Flatscreenfernsehern.

Sandals Resort Royal Platation RP_DiningMagic_50MKIn den Suiten geht die VIP-Behandlung der Club-Gäste weiter: Von 7.30 Uhr am Morgen bis zehn Uhr abends kümmert sich der Zimmer­service auf Wunsch um das leibliche Wohl der Gäste. Zudem ist die Minibar stets mit den gewünschten alkoholischen und nicht-alkoholischen Marken­getränken gefüllt. Und das Internet ist natürlich auch hier drahtlos und kostenlos zu erreichen. Um den bestmöglichen Service für die Club-Sandals-Gäste bemühen sich die Concierges. Ihre Dienstleistungen reichen von Reservierungen für Restau­rants und Spas bis zur Planung und Organisation von exklusiven Club-Sandals-Aktivitäten wie Weinproben, Martini-Abenden oder Ausflügen zum Schnorcheln. Und wer eine Butler-Suite gebucht hat, darf sich ganz und gar königlich fühlen: Dann umfassen die All-inclusive-Leistungen nicht nur Club Sandals und Concierge-Service, sondern sogar einen eigenen Butler, geschult von der Professional Guild of English Butlers, die auch das Personal für zahl­reiche Königshäuser ausbildet.

Resort Royal CaribbeanIn allen Sandals Resorts sind sämtliche Leistungen inklu­sive: Kulinarische Genüsse in bis zu 15 Gourmet-Restaurants pro Resort ebenso wie Premium­getränke oder exklusiv abgefüllte Hausweine von Beringer Vineyards sowie Trinkgelder, Transfers und Steuern. Auch das umfangreiche Unter­haltungs- und Sportprogramm zu Wasser und an Land, das von Tauchen bis Tennis reicht, verursacht keine zusätzlichen Kosten. Die Sandals Resorts gehören zur jamaikanischen Hotelgruppe Sandals Resorts International (SRI). Die auf Paare ausgerichteten Hotels sind mit 14 Anlagen auf Jamaika, Saint Lucia, Anti­gua, Bahamas und Kuba vertreten und stehen für Luxus-all-inclusive. den Bahamas und mehrere Villen auf Jamaika. Weiterführender Link






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close