Das Kranzbach – Ruhe, Erholung und Wellness pur

Die wechselvolle Geschichte des „Kranzbach“ geht zurück bis Anfang des 20. Jahrunderts als sich die Tochter eines englischen Adeligen entschloss, hier in der Einsamkeit der Berge einen Landsitz in der Philosophie der Arts-and-Crafts-Bewegung zu errichten. Ein kultureller Treffpunkt für Musiker und Künstler, fernab der Betriebsamkeit der Großstädte. Auch heute noch strahlt das alte Gebäude schon von weitem den Stil englischer Tradition aus.  30 Jahre nach Baubeginn richtete 1933 ein Brand schwere Schäden an in dessen Folge umfangreiche Veränderungen vorgenommen wurden. Eine wechselvolle Nutzung des Hauses (1936 als Quartier für die Olympischen Spiele in Garmisch Partenkirchen, im zweiten Weltkrieg Domizil des deutschen Heeres-Waffenamtes, später Erholungsheim für Kinder) wurde 1997 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten, die Schlosshotel Kranzbach GmbH gegründet und das Hotel wieder eröffnet.

Ende 2003 übernimmt eine österreichische Investorengruppe das Anwesen und investiert 20 Mio Euro in den denkmalgeschützten Altbau, an den einen Gartenflügel sowie ein Luxuriöses Badehaus angebaut werden. Heute ist das „Kranzbach“ ein 4-Sterne Superior-Haus mit 90 Zimmern und wird wegen seiner gesundheits- und Wellnessorientierten Angebote geschätzt.

Auch heute noch vermittelt hat das Kranzbach seinen Gästen etwas „märchenhaftes“, und dazu trägt das von Ilse Crawford, einer führenden Londoner Interior-Spezialistin entworfene Interieur des Hauses bei. Hochwertige Materialen, Stilkombinationen aus den 60ern und Biedermeier, Minimalismus und Barock wurden in friedlicher Ko-Existenz gemischt. Schwere Samtvorhänge in Salons, Eichenböden, Ledersessel, Kamin, Tier- und Pflanzenmotive auf den Tapeten, farbenfrohe Leuchten, Teppiche im Schottenkaro ergeben eine moderne Interpretation englischen Landhausstils. Eben „very british„.

Ein Spa-Bereich auf 2500 Quadratmetern, fünf beheizten Pools innen und aussen, sowie ein Sportpool vor der Kulisse der umliegenden Berge, Sauna- und Dampfbadbereich lassen das Herz jedes Spa-Fans höher schlagen. Physiotherapeuten, Spa- und Wellnesstrainer, ein Allgemeinmediziner, eine Yogatrainerin umsorgen den gesundheitsbewussten Gast, und wer die Umgebung des Kranzbach erkunden will findet die Begleitung durch ortskundiger Wanderführer.

Ruhe und Erholung sind hier so gut wie sicher, denn das Kranzbach ist nur über eine private Zufahrtsstraße zu erreichen. Vielleicht lassen Sie ja mal ihr Handy zu Hause, oder schalten es einfach mal ein paar Tage aus um die Ruhe des Hochplateaus zwischen Wetterstein und Karwendelgebirge, die frische Bergluft, rauschende Wälder oder den Geruch von Gräsern der Bergwiesen zu genießen…

Weitere Informationen sowie aktuelle Angebote für einen Urlaub oder eine kurze „Auszeit“ finden Sie unter www.daskranzbach.de

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close