Life House Little Havana

Das Life House Little Havana: Willkommen zu Hause

Mit der Eröffnung des ersten Hotels, des Little Havana, Miami, wird das Life House Team das traditionelle Hospitality-Modell mit einer Reihe von außergewöhnlichen Hotels herausfordern. Die einzigartige Brand wird ganz besonders von „Hyper-Lokalismus“ und Avantgarde-Technologie geprägt. Das Life House ist das momentan einzige Miami Haus im Portfolio der Design Hotels™. Die neue Hospitality Gruppe Life House hat sich zum Ziel gesetzt, kuratierte Reiseerlebnisse zu schaffen, die auf sinngebenden Begegnungen und Entdeckungen basieren. Und so ist es kein Wunder, dass sich das junge Unternehmen Design Hotels™ angeschlossen hat, um die nordamerikanische Hotelszene ein wenig aufzumischen.

Life House Little Havana

Life House Little Havana

Life House ist die Idee von Gründer und CEO Rami Zeidan – entwickelt aus dem Gedanken, dass Reisen mehr ist als nur einfach „erkunden“ oder „entdecken“. Es ist vielmehr ein Zugang zu einer tiefergehenden Verbindung zu anderen Reisenden. Um diese Vernetzung zu verstärken, schafft Life House authentische und lokal verankerte Möglichkeiten, Locals und Gäste in einer kulturell reichen und ganz natürlichen Umgebung zusammenbringen.

Life House Little Havana

Das Konzept jedes Life-Houses ist völlig einzigartig und erzählt eine zusammenhängende Geschichte aus Design, Erfahrung und Technologie, die die Umgebung widerspiegelt.

Unverwechselbare ästhetische und spirituelle Akzente sind das Bindeglied innerhalb der kleinen Hotelkollektion. Kunstwerke und Fotografien, von lokalen Künstlern bezogen oder in Auftrag gegeben, spielen eine wesentliche Rolle im vielfältigen Design der Hotels. Die warme und entspannte Atmosphäre sorgt für ein wohnliches Gefühl im Zuhause auf Zeit.

Life House Little Havana

Die erste konkrete Umsetzung des Life House Ethos ist das Life House Little Havana.

Das kürzlich neueröffnete und in einer historischen tropischen Villa aus den 1920er Jahren in Miamis kubanischem Herzen untergebrachte 33-Zimmer-Hotel ist eine wahrlich visuelle Ikone. Von den Pfirsichfarben der Fassade, die als Ergänzung zu den Farbtönen der Nachbarhäuser ausgewählt wurde, bis hin zur Galerie, die dem kubanischen Künstler Leandro Feal gewidmet ist – jedes Element wurde sorgfältig verarbeitet, um den kulturellen Wurzeln der Region gerecht zu werden. Die öffentlichen Bereiche definieren sich über kräftige Rosafarben, reiche Jade und erdfarbenes Siena, in Kontrast gestellt mit Naturholz und einfachen cremefarbenen Linien. Schwarz-weiße Böden, die typisch für eine Villa in Havanna sind, und Decken, vom überfärbten magentafarbenen Holz der lokalen Marktbretter inspiriert, werden durch Art Déco-Details ergänzt, die aus der ursprünglichen Konstruktion des Gebäudes geborgen wurden.

Life House Little Havana

Die 33 Zimmer und Suiten verfügen über Bad-Amenities von Le Labo, Regenduschen, Marshall-Lautsprecher und maßgeschneiderte Möbel.

Life House Little Havana

Wie es sich für ein Hotel mit starkem Sinn für die Community gehört, sind die öffentlichen Bereiche das Highlight des Life House Little Havana.

Die Gestaltung der Lobby und der Bibliothek im Wohnzimmerstil ist einladend und eindrucksvoll, während die großzügige dreistöckige Atriumgalerie als eine beeindruckende Einführung in die künstlerische Identität von Little Havana dient. Die kubanischen gastronomischen Wurzeln erforschend, bieten das auf Gemüse ausgerichtete Café, die Rooftop Bar und das Restaurant eine reichhaltige Auswahl an lateinamerikanischen Gourmetgerichten. Auf dem Dach befindet sich ein eigener Garten, aus dem die Zutaten für die Küche des Hotels bezogen und verwendet werden. Im März 2019 öffnet außerdem eine alles überragende Dachterrasse, von der man einen Panoramablick auf die Skyline der Florida-Metropole hat. Die dschungelartige Einrichtung sorgt für ein gemütliches Plätzchen und unterstreicht die Verbindung des Hotels zu seiner Umgebung.

Life House Little Havana

Mit einem sozialen Netzwerk zollt das Life House seinem technologieorientierten Konzept Tribut. Direkt nach Buchung eines Zimmers erhält der Gast Zugang zu einer hoteleigenen Plattform. Es ist eine voll integrierte Technologie, die nahtlose Direktbuchungen für einzelne Personen und Gruppen, optimierte Abläufe und eine konkurrenzlose Vernetzung von Gästen innerhalb und außerhalb von Zimmern ermöglicht.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Design Hotels zusammenarbeiten und damit die ersten Hotels in Miami in der Kollektion sind“, sagt Zeidan. „Miami ist so kreativ, so kulturell, das wird oft nicht erkannt. Zusammen mit dem Design Hotels Team wollen wir genau diese Geschichten von Little Havana erzählen und damit einen besonderen, substanziellen Beitrag zum Miami Markt leisten“.

Die Life-House Geschichte wird mit der Eröffnung des Life House South Beach im Frühjahr 2019 fortgesetzt – ein charmantes Künstlerresort nur wenige Schritte vom Meer entfernt mit Bar und Restaurant. Das Hotel nimmt bereits Reservierungen für Aufenthalte ab Mai 2019 entgegen.

Life House Little Havana

www.designhotels.com/life-house-little-havana

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close