Das Speckfest in Villnöß – fast (noch) ein Geheimtipp

Wer im Herbst noch die Gelegenheit für sonnige Tage nutzen, vor dem dann in München auf Hochtouren laufenden Oktoberfest Reißaus nehmen will oder Südtirol ohnehin ins Herz geschlossen hat findet hier in Villnöß einen willkommenen Anlass: Vom 30. September bis 2. Oktober steht St. Magdalena im Villnösser Tal wieder ganz im Zeichen des Südtiroler Markenspecks. Am Fuße der Geisler Spitze, umgeben von einer traumhaften Bergkulisse, kann an drei Tagen gefeiert, getanzt und Köstlichkeiten rund um den Speck genossen werden. Gefeiert wird nun bereits im neunten Jahr das traditionelle „Speckfest“ bei dem sich alles um dieses Original-Produkt mit dem grünen Trägersteig dreht.

Wie jedes Jahr bietet das Speckfest nicht nur kulinarische Leckerbissen aus Südtiroler Speck g.g.A., sondern auch traditionelle Volksmusik, einen Bauernmarkt und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Zu einem der Höhepunkte des diesjährigen Speckfestes zählt unter anderem die Wanderung mit Norbert Rier von den Kastelruther Spatzen, welche am Freitag, 30. September zum Auftakt stattfinden wird. Das Südtiroler Speckfest Villnöß ist eine Gemeinschaftsinitiative  des Tourismusvereins Villnösser Tal, des Südtiroler Speck Consortiums und der EOS (Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen) die diese Festivität zusammen mit Unterstützung sämtlichen Vereinen des Tales durchführen. Das „Speckfest“ widmet sich diesem typischen regionalen südtiroler Produkt, bei dem es auch um den Schutz der Ursprungsherkuft „ggA-geschütze geografische Angabe“ geht. Und sicher gibt es auch reichlich Gelegenheit zum Speck den passenden Tropen guten Wein aus den besten Lagen Südtirols als passenden Begleiter zu verkosten. Nähere Informationen zum Speckfest und Buchungsmöglichkeiten passender Unterkünfte finden Sie hier.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close