Restaurant Abeille © Shangri-La-Hotel Paris

Den Eiffelturm immer im Blick: Restaurant L’Abeille zieht aufs Dach

Das Restaurant L’Abeille im Shangri-La Hotel, Paris zieht aufs Dach – und von hier aus hat man den Eiffelturm immer im Blick. Dazu gibt es an ausgewählten Tagen ein exklusives Mittagsmenü von Sternekoch Christophe Moret.

Paris steht für glamourösen Stil, eindrucksvolle Bauwerke und exquisite Delikatessen. Ein Siedepunkt außergewöhnlichen Geschmacks ist das Shangri-La Hotel, Paris im ikonischen Gebäude von 1896, das mit besonderen Kulinarikangeboten immer wieder seine Gäste überrascht. So auch dieses Jahr:

An fünf ausgewählten Daten von Mai bis Oktober zieht das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant L’Abeille auf die 100 Quadratmeter große Dachterrasse des Luxushotels und bietet neben einem erstklassigen, saisonalen Menü von Chefkoch Christophe Moret und der passenden Weinbegleitung von Chefsommelier Matthias Meynard einen Panoramablick auf den Eiffelturm, die Seine, den Grand Palais und den Montmartre.

Restaurant L’Abeille Food ©-Bernhard-Winkelmann

Das spezielle Mittagsmenü inkludiert ein Vier-Gänge-Menü mit Weinbegleitung für 600 Euro pro Person und ist am 4. Mai, 1. Juni, 11. Juli, 7. September und 5. Oktober 2018 buchbar. Die Platzzahl ist auf 20 Gäste limitiert. Reservierungen werden unter +33(0)1 53 67 19 90 oder abeille.slpr@shangri-la.com angenommen.

Christophe Moret, Restaurant L’Abeille ©-Roméo Balancourt

Christophe Moret, Restaurant L’Abeille ©-Roméo Balancourt

Das Restaurant L’Abeille ist das kulinarische Herzstück des Luxushotels Shangri-La Hotel, Paris und wurde bereits mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Chefkoch Christophe Moret verwöhnt seit Januar 2015 die Gäste des Gourmetrestaurants. Er blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der französischen Gastronomie zurück. Wie kein anderer versteht es Moret, Geschmacksrichtungen aus aller Welt exotisch zu kombinieren und so hat er im Laufe der Zeit seinen eigenen Stil entwickelt. In der Vergangenheit arbeitete Moret mit einigen großen Chefköchen zusammen: 1989 mit Jacques Maximin im Nice Théâtre, ab 1990 mit dem weltberühmten Alain Ducasse im Drei-Sterne-Restaurant Louix XV in Monaco und später mit Bruno Cirino im Saint Jean-de-Luz Grand Hotel und Château Eza. Vor seiner Anstellung im L’Abeille arbeitete Moret als Chefkoch des Zwei-Michelin-Sterne-Restaurants Lasserre.

Weitere Informationen unter www.shangri-la.com/de/paris/shangrila/.

 

Über Shangri-La Hotels and Resorts:

Shangri-La Hotels and Resorts mit Sitz in Hongkong, eine der weltweit führenden Hotelgruppen Asiens, besitzen und betreiben derzeit über 100 Hotels und Resorts in 22 Ländern und 76 Destinationen mit rund 41.000 Zimmern unter den luxuriösen Premium-Marken Shangri-La, Kerry und Traders sowie der Lifestyle-Marke Hotel Jen. Über mehr als vier Jahrzehnte hinweg hat sich die Gruppe mit ihrem Kernmotto „Gastfreundschaft, die von Herzen kommt“ etabliert. Sie ist die einzige Luxushotelgruppe, die schnelles WLAN für alle Gäste kostenlos anbietet. Die Gruppe plant zahlreiche Neueröffnungen, darunter Projekte in Australien, China, Kambodscha, Indonesien, Malaysia und Saudi-Arabien. Mehr Informationen online auf www.shangri-la.com.

 

 

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close