Der neue BMW X5: ein Bestseller geht in die 3.Generation

P90123486_lr panor

BMW schickt die dritte Generation des BMW X5 an den Start: die Erwartungshaltung an den Begründer des Segments der Sports Activity Vehicle ist entsprechend hoch, er soll einmal mehr neue Maßstäbe setzen für kraftvolles Design, luxuriösen Raumkomfort, moderne Vielseitigkeit und effiziente Fahrfreude. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde das Karosseriedesign weiterentwickelt; die Frontansicht mit bis an die BMW Niere reichenden Doppelrundscheinwerfer-Einheiten wurde überarbeitet, markante Sicke im Bereich der athletisch ausgeformten Radhäuser betonen den kraftvollen Auftritt. Auch das Heck wurde modelliert fügt sich in die aktuelle Formensprache ein: die Aerodynamik-Eigenschaften wurde mit Air Curtains, Air Breather und Aeroblades am Heckfenster optimiert.

P90123479_lrIndividualisierungsmöglichkeiten bieten die neuen Designwelten Design Pure Experience und Design Pure Excellence sowie M Sportpaket; die Exterieur- und Interieur-Ausstattungen können nahezu beliebig miteinander kombiniert werden. Auch am Interieur wurde gefeilt: Mehr Raumkomfort, Übersichtlichkeit, luxuriöses Ambiente und eine erhöhte Sitzposition versprechen noch mehr Komfort; die tief positionierte Armaturentafel sorgt für mehr Übersicht. Der Innenraum wurde durch die umklappbare und nun im Verhältnis 40 : 20 : 40 geteilte Fondsitzlehne variabler, das Gepäckraumvolumen reicht von 650 bis 1 870 Liter. Die automatische Heckklappenbetätigung ist serienmäßig, Öffnen und Schließen auch per Fernbedienung und vom Fahrersitz aus möglich. Im Fond werden optional sowohl Komfortsitze, als auch eine dritte Sitzreihe angeboten.

P90123483_lrZur Markteinführung stehen drei Motorvarianten zur Wahl: BMW X5 xDrive50i mit neuer Generation des V8-Benziners (330 kW/450 PS), BMW X5 xDrive30d mit überarbeitetem Reihensechszylinder-Diesel (190 kW/258 PS) sowie BMW M Performance Automobil BMW X5 M50d mit dreifach aufgeladenem Reihensechszylinder-Diesel (280 kW/381 PS). Im Dezember 2013 ergänzt sich das Motorenangebot um den BMW X5 xDrive40d, den BMW X5 xDrive35i, den BMW X5 xDrive25d sowie um den BMW X5 sDrive25d mit CO2-Emissionen von nur 149 g/km. Parallel zu den optimierten Komfortmerkmalen wurden durch Gewichtsoptimierung, optimierte Luftführung, Motoren und serienmäßiges Achtgang-Automatikgetriebe mit besonders günstigem Wirkungsgrad sowie zusätzliche BMW EfficientDynamics Technologie Verbrauchs- und Emissionswerte reduziert, alle Modelle haben  EU6-Einstufung.

Die Preise (jeweils für die Serienausstattung) beginnen bei € 59.900,- (X5 xDrive35i) und reichen bis € 84.400,- (BMW M50d), bei den Diesel-Modellen dürften vor allem der X5 xDrive 30d (€ 59.400,-) und der C5 xDrive25d (€ 54.700,-) auf interessierte Käufer treffen.

P90123444_lrP90123455_highRes

 

 

 

 

 

 

P90123453_highResP90123446_lres

 

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close