Mini Cooper SE

Der neue MINI Cooper SE: Elektromobilität im typischen Stil von MINI

Der neue MINI Cooper SE bietet urbane Mobilität mit rein elektrischem Antrieb, der  jetzt auch im typischen Stil von MINI erlebbar ist. Der neue MINI Cooper SE macht es möglich: Er verbindet nachhaltige Mobilität mit dem für MINI charakteristischen Fahrspaß, ausdrucksstarkem Design und Premium-Qualität.

Urbane Mobilität mit rein elektrischem Antrieb ist jetzt auch im typischen Stil von MINI erlebbar. Der neue MINI Cooper SE (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,0 – 13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*) macht es möglich. Er verbindet nachhaltige Mobilität mit dem für MINI charakteristischen Fahrspaß, ausdrucksstarkem Design und Premium-Qualität. Damit sorgt das erste rein elektrisch angetriebene Modell der britischen Marke für pures MINI Feeling beim lokal emissionsfreien Fahren.

Mini Cooper SE

Die spontane Kraftentfaltung seines 135 kW/184 PS starken Elektromotors, der markentypische Vorderradantrieb und die innovative Fahrstabilitätsregelung mit aktornaher Radschlupfbegrenzung verhelfen dem neuen MINI Cooper SE zu einer besonders intensiv wahrnehmbaren Ausprägung der unverwechselbaren, als Gokart-Feeling bekannten Agilität. Seine modellspezifische Lithium-Ionen-Batterie ermöglicht eine Reichweite von 235 bis 270 Kilometern*. Der Hochvoltspeicher ist tief im Fahrzeugboden angeordnet, sodass sich keinerlei Einschränkungen des Gepäckraumvolumens im Vergleich zum herkömmlich angetriebenen MINI 3-Türer ergeben.

Mini Cooper SE

Mit dem neuen MINI Cooper SE setzt die britische Marke einmal mehr wegweisende Impulse für die urbane Mobilität. Vor 60 Jahren schuf das revolutionäre Konstruktionsprinzip des classic Mini die Grundlage für maximalen Innenraum auf minimaler Grundfläche. Mit der modernen Neuinterpretation von kreativer Raumnutzung und einzigartigem Fahrspaß wurde der im Jahr 2001 eingeführte MINI zum Original im Premium-Segment der Kleinwagen. Jetzt ebnet der neue MINI Cooper SE, als erster Premium-Kleinwagen mit rein elektrischem Antrieb, den Weg zu einem nachhaltigen und gleichzeitig emotionsstarken Fahrerlebnis im Stadtverkehr.

Mini Cooper SE

Der neue MINI Cooper SE: Die Highlights im Überblick.

  •     Erster MINI und erster Kleinwagen im Premium-Segment mit rein elektrischem Antrieb.
    •       Elektromotor mit 135 kW/184 PS und 270 Nm. 
    •       modellspezifischer Lithium-Ionen-Akku ermöglicht Reichweite von 235 bis 270 Kilometern – ohne Einschränkung des Gepäckraumvolumens. 
    •       Aufladen an Haushaltssteckdose, Wallbox und öffentlichen Ladestationen, Gleichstrom-Schnelladen mit bis zu 50 kW möglich. 
    •       Herausragende Agilität durch spontane Kraftentfaltung, tiefen Fahrzeugschwerpunkt, Vorderradantrieb und aktornahe Radschlupfbegrenzung. 
    •       Beschleunigung von null auf 60 km/h in 3,9 Sekunden und von null auf 100 km/h in 7,3 Sekunden. 
    •       Charakteristisches Design des MINI 3-Türer mit modellspezifischen Akzenten.
    •       Modellspezifische Anzeige- und Bedienelemente im Interieur.
    •       Zweistufig konfigurierbare Rekuperation für individuelles One-Pedal-Feeling. 
    •       Serienausstattung einschließlich LED-Scheinwerfern, 2-Zonen-Klimaautomatik, Heizung mit Wärmepumpentechnik, Standheizung, elektrischer Parkbremse und Connected Navigation.

Mini Cooper SE

Fahrzeugkonzept: Von Grund auf ein echter MINI.

Mit dem neuen MINI Cooper SE wird Elektromobilität im urbanen Verkehrsgeschehen erstmals mit den markentypischen Eigenschaften des Originals im Premium-Segment der Kleinwagen kombiniert. Das erste rein elektrisch angetriebene Modell der britischen Marke ist von Grund auf ein echter MINI. Sein Fahrzeugkonzept basiert auf dem MINI 3-Türer. Abmessungen, Design, Platzangebot und Innenraumambiente des neuen MINI Cooper SE orientieren sich klar am herkömmlich angetriebenen Fahrzeug, bei dessen Entwicklung die Erweiterung des Modellangebots um eine rein elektrisch angetriebene Variante bereits berücksichtigt wurde.

Produziert wird der neue MINI Cooper SE im Heimatland der Marke. Im MINI Werk Oxford läuft er gemeinsam mit den konventionell angetriebenen Varianten des Modells vom Band. Seine Antriebstechnologie stammt aus den Kompetenzzentren für Elektromobilität der BMW Group in Dingolfing und Landshut.

Mini Cooper SE

Anstelle eines Otto- oder Dieselantriebs findet unter der Motorhaube des neuen MINI Cooper SE eine Elektromaschine Platz. Das kompakte Aggregat mit integrierter Leistungselektronik und Getriebe wird mithilfe eines aus einer massiven Rohrstruktur bestehenden Tragrahmens im Vorderwagen positioniert. Die modellspezifisch konfigurierte Hochvoltbatterie besteht aus Lithium-Ionen-Zellen, die in 12 Module unterteilt sind. Sie bilden eine T-förmige Speichereinheit, die im Fahrzeugboden positioniert ist und einen Brutto-Energiegehalt von 32,6 kWh aufweist.

Mini Cooper SE

Der pure Fahrspaß: Elektromotor mit 135 kW/184 PS.

Das spontan einsetzende Antriebsmoment und eine kontinuierliche, nicht von Schaltvorgängen unterbrochene Leistungsentfaltung kennzeichnet den Charakter der Antriebstechnologie im neuen MINI Cooper SE. Sie sorgt für MINI typischen Fahrspaß in einer neuartigen, besonders intensiv erlebbaren Ausprägung. Als Kraftquelle dient die jüngste, besonders leistungsstarke Version des von der BMW Group entwickelten Elektrosynchronmotors. Das spezifische Konstruktionsprinzip des Antriebs ermöglicht eine bis in hohe Drehzahlbereiche anhaltende Kraftentfaltung, einen außergewöhnlich hohen Wirkungsgrad und einen ruhigen, vibrationsarmen Lauf. Der Motor des neuen MINI Cooper SE mobilisiert eine Höchstleistung von 135 kW/184 PS. Sein maximales Drehmoment von 270 Nm steht in der für Elektromotoren charakteristischen Form bereits unmittelbar aus dem Stand heraus zur Verfügung. Die Kraftübertragung erfolgt über ein einstufig ausgelegtes Getriebe mit integriertem Differenzial an die Vorderräder.

Mini Cooper SE

Damit entwickelt der neue MINI Cooper SE bei jeder Bewegung des Fahrpedals begeisternden Vorwärtsdrang, der vor allem im Stadtverkehr für ein herausragend temperamentvolles Fahrerlebnis sorgt. Für den Spurt aus dem Stand auf 60 km/h benötigt der neue MINI Cooper SE lediglich 3,9 Sekunden. Auf den ersten 60 Metern hält er dabei mühelos mit herkömmlich angetriebenen Sportwagen mit. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der rein elektrisch angetriebene MINI in 7,3 Sekunden. Seine Höchstgeschwindigkeit wird auf 150 km/h limitiert.

Der neue MINI Cooper SE entfaltet sein sportliches Temperament nicht nur besonders spontan, sondern auch nahezu lautlos. Er ist daher serienmäßig mit einem akustischen Fußgängerschutz ausgestattet. Über ein Lautsprechersystem wird ein unverwechselbarer, speziell für den MINI Cooper SE kreierter Sound generiert. Die Klanggestaltung im niedrigen Geschwindigkeitsbereich garantiert eine MINI typische akustische Präsenz auf der Straße. Mehr über den neuen MINI Cooper SE auf der MINI-Webseite unter diesem Link

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close