Das ION City Hotel Reykjavik

Der Ruf des Nordens: Das ION City Hotel Reykjavik

Touchdown: im neu eröffneten ION City Hotel in der Hauptstadt Reykjavik lockt die nordische Gastfreundschaft. Hier definiert ein höchst stilvolles 18-Zimmer-Anwesen den modernen isländischen Lifestyle neu, und bringt selbstbewusste Architekturhelden, internationale Top-Designmarken und jetzt mit der Eröffnung von Sumac Grill + Drinks, einem kulinarischen Programm, das kulinarische Höhepunkte verspricht, noch mehr: Ein ‚Speakeasy‘ Kochtisch wird bald kommen. 

Das ION City Hotel Reykjavik

Als ob das wilde Wunder dieses nördlichen Hafens nicht genug wäre, um zu locken, gibt das ION City Hotel den Entdeckern des Landes einen neuen Grund, innezuhalten und eine Weile in der pulsierenden Stadt Reykjavik zu bleiben. 

An der Hauptstraße Laugavegur der Stadt gelegen, genießen sowohl das Hotel als auch das neu eröffnete Restaurant Sumac nebenan einen herrlichen Aussichtspunkt, um die lebhafte Atmosphäre der Stadt zu genießen. Das von Kindern aus der Kindheit des Eigentümers Sigurlaug Sverrisdóttir entworfene Architekturbüro Minarc aus Island und die in Santa Monica beheimatete Architektur, brachte sowohl im Hotel als auch im Restaurant mit 86 Sitzplätzen ihre charakteristische Eleganz zum Ausdruck. 

Das ION City Hotel Reykjavik

Deckenhohe Fenster erhellen einen luftigen und offenen Raum, der sowohl industriell als auch warm ist, dank der großzügigen Spritzer von rost-orange Leder, die Beton und freiliegende Rohre ausgleichen. Eine offene Küche wird von smaragdgrünen Kacheln eingerahmt, die das Musterwerk von Fischschuppen bilden, vor dem das sorgfältig inszenierte Kino der Küchencrew gerahmt wird. Denken Sie, der internationale Stolz von Beirut trifft launisches Reykjavik.

Das kulinarische Team – Direktor Thrainn Freyr Vigfusson und Chefkoch Hafsteinn Ólafsson (der   kürzlich Islands Chef von 2017 wurde) haben zusammen das nordafrikanischen gefärbte Restaurant Sumac ins Leben gerufen.

Der Ruf des Nordens: Das ION City Hotel Reykjavik

Das Paar lässt sich von den unverfälschten saisonalen Zutaten der Region inspirieren und hebt sie mit den kühnen Aromen hervor, für die Nordafrika und der Libanon bekannt sind. Diners erwarten gesellige Platten mit Mezze und gegrillten Proteinen wie gerösteter Blumenkohl mit Kümmel-Joghurt, gebratenen Kabeljau-Wangen und Sumac-Aioli oder Lammrippen mit Linsen und Trauben. 

Das ION City Hotel ReykjavikWährend die kulinarische Szene dieser Stadt ihren Anspruch auf die internationale Szene geltend macht, erhöht Sumac die wachsende Ess- und Trinkkultur, die hier zu finden ist, und die baldige Rót ‚Speakeasy‘ wird diese Adresse als eigenständiges kulinarisches Reiseziel festigen. Das im Januar diskret zu öffnende Rót ist ein elfsitziges Restaurant, das sich hinter dem Sumac Grill + Drinks versteckt. In Rót erwarten Sie antike isländische Traditionen, die mit einer zeitgenössischen Note und Anleihen aus ganz Europa serviert werden. Kenner finden sich vor einem Interieur, das an Old Island erinnert, serviert, wo ihnen ein temperamentvolles 13-Gänge-Menü serviert wird. 

Das ION City Hotel Reykjavik

Über ION Hotels
Das 2013 eröffnete ION Adventure befindet sich etwa eine Stunde außerhalb von Reykjavik, wo sich gewundene Straßen und der Blick auf den See öffnen, um dort ein Hotel mit 45 Zimmern zu entdecken das sich in die Umgebung integriert und doch zugleich kontrastiert. Die ursprüngliche Struktur des Gebäudes war vor Jahren ein Wohnhaus für die Arbeiter der nahegelegenen geothermischen Wasseranlage und wurde nach Original zu einem atemberaubenden Werk zeitgenössischer Architektur umgebaut.

Das ION City Hotel Reykjavik

Sigursack Sverrisdóttirs Entdeckung des verlassenen Gasthauses. 

Mit der starken kreativen Vision der kalifornischen Architektur- und Designfirma Minarc, die das Projekt unterstützt, hat eine 24-monatige Transformation ION Adventure zum wichtigsten Reiseziel des Landes gemacht. In Zusammenarbeit mit der gleichen Designfirma, die ION Hotels mit ihrer ersten Immobilie auf die Karte brachte, und der Notwendigkeit eines High-Design-Hotels in Islands Hauptstadt, öffnete das Team im Juni 2017 die Türen des ION City Hotels mit 18 Zimmern. Preise beginnen bei 237 EUR

www.designhotels.com

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close