Der Uhren-Turbo: Perrelet Turbine GMT

Perrelet Turbine GMT Blau

Die neue Turbine GMT von Perrelet zeigt zwei Zeitzonen an, damit eignet sie sich vor allem als nützliches Accessoire für Weltenbummler und Geschäftsreisende. Interessantes Feature: Der Zeiger für die zweite Zeitzone wird über dieselbe Krone gestellt wie die Zeiger für die Lokalzeit.

In der mechanischen Uhr mit Automatikaufzug steckt viel Dynamik: Bei jeder Bewegung des Handgelenks setzt sich eine Schaufelrad-Turbine in Bewegung, die schnell über dem Unterzifferblatt mit Weltkarte rotiert.

Perrelet_Turbine GMT

Wenn sie in Fahrt kommt, wird zwischen ihren zehn Aluminium-Schaufeln die Weltkarte vollständig sichtbar, die auf einem Genfer-Streifendekor eingraviert ist. Die Turbine GMT gibt es in Pazifikblau und in Schwarz. Ihr Edelstahlgehäuse misst 44 Millimeter im Durchmesser. Für optimale Ablesbarket wurden die arabischen Ziffern und -Indexe auf einem Saphirglaszifferblatt über der rotierenden Turbine positioniert.

Die Turbine GMT ist mit dem hauseigenen Manufakturkaliber P-401 ausgestattet. Durch das transparente Saphirglasfenster auf der Gehäuserückseite lässt sich das mechanische Automatikwerk ausgezeichnet betrachten. Die Uhr ist mit einem sportlichen Kautschukband in Blau oder Schwarz – passend zur jeweiligen Modellvariante – erhältlich. Technische Features lesen Sie hier unter diesem Link






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close