Mini Cooper S Delaney Edition

Die Mini Cooper S Delaney Edition: davon gibt es nur 350

Nur 350 Stück wird es von der Mini Cooper S Delaney Edition geben. Stichworte wie Mini, John Cooper, Le Mans, Steve McQueen genügen, um die Herzen von Rennsportfans höher schlagen zu lassen. Es sind die Schlüsselbegriffe, die das jüngste Sondermodell des Mini 3-Türer charakterisieren. Der Mini Cooper S in der Delaney Edition verbindet begeisternden Fahrspaß mit charismatischem Design, hochwertiger Ausstattung, einer gehörigen Portion Le-Mans-Feeling und außergewöhnlicher Exklusivität.

Weltweit kommen nur 350 Einheiten der Sonderedition auf die Straßen. Jedes von ihnen trägt eine individuelle Nummerierung in seinem nicht nur besonders sportlich, sondern auch außergewöhnlich hochwertig ausgestatteten Cockpit.

Mit dem Mini Cooper S in der Delaney Edition erinnert der britische Premium-Automobilhersteller an das spannungsgeladene Kräftemessen bei den 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den frühen 1970er-Jahren. Das Sondermodell trägt den Namen der Hauptfigur des 1971 uraufgeführten Kinofilms „Le Mans“, der das spektakuläre sportliche Geschehen und die faszinierende Atmosphäre des schon damals legendären Langstreckenrennens auf beeindruckende Weise dokumentiert. Mit dem US-amerikanischen Schauspieler Steve McQueen in der Rolle des Rennfahrers Michael Delaney wurde der am Originalschauplatz im Nordwesten Frankreichs gedrehte Streifen zu einem der weltweit populärsten Rennsportfilme.

Mini Cooper S Delaney Edition

Rennsport-Leidenschaft weckt der Mini Cooper S Delaney Edition nicht nur mit seiner leistungsstarken Antriebstechnik, sondern auch mit seinem Design, das den Auftritt des von Steve McQueen gesteuerten Filmfahrzeugs auf stilvolle Weise neu interpretiert.

Der mit einer Höchstleistung von 141 kW/192 PS besonders kraftvolle Vierzylinder-Ottomotor mit Mini TwinPower Turbo Technologie und das in seinem Konstruktionsprinzip aus dem Rennsport abgeleitete 7-Gang Steptronic Sport Getriebe mit Doppelkupplung ermöglichen eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 6,7 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h. Die exklusiv für den Mini Cooper S in der Delaney Edition verfügbare Kombination der Außenlackierung in der Farbe Ice Blue uni mit Motorhaubenstreifen, Außenspiegelkappen und einem Heckspoiler in Solaris Orange ist von der Exterieurgestaltung des Porsche 917 im Design des Sponsors Gulf Oil inspiriert, der im Film „Le Mans“ die Hauptrolle unter den Rennfahrzeugen spielt.

Mini Cooper S Delaney Edition

Für den sportlichen Auftritt der Mini Cooper S Delaney Edition auf der Straße sorgen darüber hinaus das John Cooper Works Aerodynamik Kit und der Heckspoiler im John Cooper Works Design, das Piano Black Exterieur mit Einfassungen für die Scheinwerfer, die Heckleuchten und den Kühlergrill in hochglänzendem Schwarz sowie 18 Zoll große Leichtmetallräder im Design Cup Spoke 2-tone. Aerodynamik Kit und Heckspoiler sind Bestandteile des Ausstattungspakets John Cooper Works Trim, das im Exterieur außerdem unter anderem LED-Nebelscheinwerfer und weiße Blinkleuchten umfasst. Ergänzt wird es um Adaptive LED-Scheinwerfer mit Matrix-Funktion für das Fernlicht und Heckleuchten im Union Jack Design.

Auch im Innenraum der Mini Cooper S Delaney Edition werden die Umfänge des Ausstattungspakets John Cooper Works Trim mit zusätzlichen, besonders hochwertigen Designmerkmalen und Optionen kombiniert.

Mini Cooper S Delaney Edition

Für Fahrspaß und ein sportives Ambiente sorgen unter anderem die Mini Driving Modes, das Mini Excitement Paket, das Lichtpaket, die Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, der Regensensor mit automatischer Fahrlichtsteuerung, die Klimaautomatik sowie die John Cooper Works Einstiegsleisten, der anthrazitfarbene Dachhimmel und die Edelstahl-Pedalerie. Hinzu kommen Sportsitze in der Polsterung Mini Yours Leder Lounge Carbon Black einschließlich Sitzheizung und Lordosenstütze, das Mini Yours Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, das Mini Head-Up Display, der Driving Assistant und der Parkassistent, das HiFi Lautsprechersystem Harman Kardon und die Sonnenschutzverglasung. Auch das Paket Connected Navigation Plus einschließlich 8,8 Zoll großem Touchdisplay, Mini Touch Controller, Mini Connected XL, Apple CarPlay Vorbereitung und Telefonie mit Wireless Charging ist im Ausstattungsumfang des Sondermodells enthalten.

Mini Cooper S Delaney Edition

Der Mini Cooper S in der Delaney Edition entsteht in einer limitierten Auflage im Mini Werk Oxford. Jedes der nur 350 weltweit verfügbaren Exemplare des Sondermodells ist mit einer exklusiven Mini Yours Customised Interieuroberfläche ausgestattet, die neben einem speziellen Design auch eine individuelle Nummerierung aufweist. „Auf diese Weise wird der einzigartige Charakter des Mini Cooper S in der Delaney Edition noch einmal gesteigert“, erklärt Ulrike von Mirbach, Leiterin Marketing Mini Deutschland. „Jedes einzelne Fahrzeug wird so zu einem Unikat.“

www.mini.de

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close