Die schönsten Taucheruhren für den Sommer 2016

Omega Ploprof_ambiance_rubber

Unser Taucheruhren-Special 2016: Sommer – Sonne – Meer – für viele nicht nur eine (Urlaubs-)Sehnsucht, sondern zugleich sportliche Herausforderung, die schönste Zeit des Jahres dem Hobby Tauchen zu widmen. Unverzichtbar für diese Sportart ist ein zuverlässiger Zeitnehmer unter Wasser. Wir haben in Zusammenarbeit mit dem auf mechanische Uhren spezialisierten Online-Magazin NeueUhren.de die Taucheruhren-Neuheiten des Jahres 2016 für Sie zusammengestellt.

 

Oris_2016_Divers-Sixty-five

Wie auch bereits die 2015 lancierte Divers Sixty-Five, steht die neue Uhr in direkter Nachfolge zu einer der ersten Oris Taucheruhren aus dem Jahr 1965. Die 60er-Jahre waren ein wegweisendes Jahrzehnt für das Tauchen mit erheblichen Verbesserungen der Tauchapparate, entwickelt von Persönlichkeiten wie Jacques Cousteau, Hans Hass und Christian J. Lambertsen. Zuverlässige Zeitmesser waren essenziell, um diese stille Welt zu erforschen. Oris war einer der führenden Hersteller von Taucheruhren dieser Zeit. Unverbindliche Preisempfehlung: 1.850,- / mit Edelstahlband € 2.050,-. Alle weiteren Informationen unter diesem Link.

Ulysse Nardin-Hammerhead-Shark-blue-P

Mit der Diver Chronograph Hammerhead Shark, die über das automatische Chronographen-Manufakturkaliber UN-150 mit Silizium-Hemmung und Unruhfeder aus Silizium verfügt, setzt Ulysse Nardin einen weiteren Meilenstein. Als Neuheit in der gesamten Diver Kollektion ist die Einführung dieses Uhrwerks ein bedeutender Schritt in der Unabhängigkeit von Ulysse Nardin. Alle weiteren Informationen zu diesem Modell unter diesem Link.

 

Visconti_AbyssusFull-Dive

Eine sportlich-trendige Taucheruhr kommt mit Visconti´s Abyssus Full-Dive 1000M. Sie sorgt für Spaß, nicht nur beim Auf- und Abtauchen. Vielmehr ist Viscontis Kollektion „Abyssus Full-Dive 1000M“ mit ihrem sportlich-trendig Auftritt im Florentiner Design auch über Wasser ein Blickfang. Unverbindliche Preisempehlung – je nach Modell – umca. € 2.400,-.Weitere Informationen zu diesem Modell unter diesem Link.

 

Carl-F-Bucherer-Patravi

Stilgerecht für die Damen unter den Tauchern: Carl F. Bucherer bietet mit der Patravi Scubatec White einen sportlich-eleganten Zeitmesser zum eleganten Abtauchen in neuem Look ganz in weiss. Die Patravi ScubaTec vereint Funktionalität, Sportlichkeit und Eleganz in einem 36-mm-Gehäuse. Die unverbindlichen Preisempfehlung für das Modell mit Kautschukband liegt bei 4.300 Euro, das Modell mit Edelstahlband liegt bei 4.500 Euro. Alle weiteren Details und Informationen unter diesem Link.

 

tudor-black-bay-heritage-bronze

Mit der Heritage Black Bay Bronze erweitert Tudor seine Heritage Black Bay Linie um ein neues Modell, das mit zwei Besonderheiten aufwartet: Erstens verwendet man hier für das Gehäuse eine Neuartige Bronze-Aluminium-Legierung. Und zweitens kommt in diesem Modell erstmals das Manufakturwerk Tudor MT 5601 zum Einsatz. Unverbindliche Preisempfehlung:  € 3.730,-. Alle weiteren Informationen zu diesem Odell unter diesem Link.

 

Eberhard & Co SCAFOGRAF

Bewährtes wiederentdeckt: Die neue Taucheruhr Scafograf 300 des Schweizer Uhrenherstellers Eberhard & Co ist eine modern interpretierte Neuauflage des gleichnamigen Modells aus den 1960er Jahren. Sie eignet sich mit ihrem sportlich-eleganten Design für den sportlich-eleganten Business-Auftritt und auch für den ambitionierten Einsatz im und unter Wasser. Unverbindliche Preisempfehlung:€ 2.490,- mit Kautschukarmband, € 3.070,- Euro mit Edelstahlarmband. Alle weiteren Informationen und technischen Details unter diesem Link.

 

TAG-Heuer-Aquaracer-300

Die neue Tag Heuer Aquaracer 300M Keramik hat ein größeres 43 mm Gehäuse als die bisherige Variante, eine Keramiklunette und das Calibre 5 Automatikwerk. Eine Sportuhr, deren Geschichte durch die Wasserwelt inspiriert ist. Die unverbindlichen Preisempfehlungen: Aquaracer 300M Calibre 5 (WAY201A.BA0927) und Aquaracer 300M Calibre 5 (WAY201B.BA0927) jeweils € 2.300, beide Modelle sind verfügbar seit April 2016. Detailinformationen zu den neuen Aquaracer 300M-Modellen unter diesem Link.

 

Mido-Captain-Ocean-Star Titanium

Der Neuzugang der Kollektion „Ocean Star“ von Mido bietet viele Trümpfe: Die Ocean Star Captain Titanium ist mit einem Gehäuse und Armband aus satiniertem und poliertem Titan ausgestattet und wiegt nur 123 Gramm. Eine außergewöhnliche Leichtigkeit, die jedoch ihrer Robustheit in keiner Weise Abbruch tut. Die Ocean Star Captain Titanium ist ab Juli 2016 für € 1.060,- erhältlich. Alle weiteren Details zu diesem Modell unter diesem Link.

 

Tutima M2 Seven Seas

Mit der neuen M2 Seven Seas präsentiert die glashütter Uhrenmanufaktur Tutima ein sportlich ambitioniertes Highlight, das nicht nur professionelle Nutzer, sondern auch sportlich ambitionierte Uhrenliebhaber überzeugen dürfte. Mit diesem neuen Modell erweitert Tutima die erfolgreiche M2-Chronographen-Familie mit einem 3-Zeiger-Modell mit automatischem Aufzug. Die „Seven Seas“ ist erhältlich in mehreren Varianten; die unverbindlichen Preisempfehlungen: M2 Seven Seas, Zifferblatt mattschwarz/Kevlarband €  1.670,- / M2 Seven Seas, Zifferblatt mattschwarz/Reintitanband € 1.890,- / M2 Seven Seas, Zifferblatt tiefblau/Kevlarband € 1.670,- / M2 Seven Seas, Zifferblatt tiefblau/Reintitanband € 1.890,-. Alle weiteren Detailinformationen  unter diesem Link.

 

Limes Endurance 2.1

Die Limes Endurance I hat in den zurückliegenden Jahren viele Freunde gefunden. Was lag also näher, als das beliebte Modell einem Facelift zu unterziehen, und Bewährtes mit Bedacht weiter zu optimieren? Als Bänder stehen ein Lederband mit Kautschukmantel und ein solides Edelstahlband mit Sicherheitsschließe und Taucherverlängerung zur Auswahl. Endurance II Taucheruhr ist ab € 860,- erhältlich. Detailinformationen unter diesem Link.

 

Hamilton Khaki Frogman

Die modische Neuauflage der Hamilton Frogman-Linie ist eine Hommage an ein Stück reale und filmische Tauchgeschichte: die legendäre Taucheruhr, die für die „Froschmänner“, die Kampfschwimmerteams der US-Marine, gefertigt wurde und im Film Froschmänner von 1951 als allererste Hamilton-Uhr auf der Leinwand zu sehen war. Unverbindliche Preisempfehlungen: das große Titan-Modell ist für € 1.345,-, die Edelstahl-Varianten für € 995,- zu haben. Weitere Informationen undtechnische Features unter diesem Link.

 

Omega Ploprof_ambiance_sedna gold

Mit einem Facelift durch leichte Materialien und einem frischen Look für vier neue Modelle der Omega Ploprof startet Omega in das Jahr 2016. Die robuste Taucheruhr zählt seit 1970 zu den strapazierfähigsten, robustesten und seetüchtigsten Taucheruhren, die jemals hergestellt wurden. Unverbindliche Preisempfehlung: € 14.900,-. Alle weiteren Informationen und technischen Features unter diesem Link.

 

IWC Aquatimer IW329005

Seit die erste IWC Aquatimer im Jahr 1967 lanciert wurde, haben diese Taucheruhren ihren festen Platz in der IWC Kollektion. Sie signalisieren Sportlichkeit, Dynamik und Kraft, sind perfekte Begleiter für Expeditionen unter Wasser, aber auch zu Lande. 2014 hat die Schaffhauser Manu faktur eine rundum erneuerte Aquatimer-Kollektion vorgestellt. Jetzt bekommt diese Uhrenfamilie Zuwachs durch drei neue Modelle. Mit der Aquatimer Automatic Edition «Expedition Jacques- Yves Cousteau» (Ref. IW329005) – hier im Bild – setzt IWC Schaffhausen ihre Reihe von Sondereditionen zu Ehren des französischen Tauchpioniers und Meeresforschers fort. Alle weiteren Informationen und technischen Features zur IWC Aquatimer-Kollektion unter diesem Link.

 

Oris Carl Brasher Limited Edition

Mit der Oris Divers Sixty-Five Carl Brashear Limited Edition hat nun auch Oris sein erstes Modell mit Bronze-Gehäuse; es erinnert damit an das außergewöhnliche Leben von Carl Brashear, dem ersten afroamerikanische Dive Master der U.S. Navy. Die Oris Carl Brashear Limited Edition basiert auf der erfolgreichen Divers Sixty-Five und ehrt einen Mann, der Hürden des Rassismus überwand und sich auch von einer Beinamputation nicht aufhalten ließ. Die unverbindliche Preisempfehlung dieses (leider so gut wie ausverkauften) Sammlerstückes liegt bei CHF 2.600,00. Weitere Informationen und technische Features unter diesem Link.

 

-Alpina-Seastrong-Diver-

Die neue Alpina Seastrong Diver 300 Automatic kommt mit einem kissenförmigen 44-mm-Edelstahlgehäuse daher. Sie hält einem Druck von bis zu 10 bar stand, was einer Wassertiefe von 300 m entspricht. Schon optisch steht die optimale Ablesbarkeit der Tauchzeit im Fokus, und so zeichnen die Modelle durch schlichte, funktionale Schönheit aus, was diese Zeitmesser auch außerhalb des Wassers zu einer ansprechenden maskulinen Uhr macht. Weitere Informationen und technische Features unter diesem Link






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close