Die Trends von der Mailänder Möbelmesse Salone del Mobile

Who´s Perfect Salone del Mobile 2016

Vom 12. bis 17. April fand in Mailand die internationale Möbelmesse, Salone des Mobile statt. Designbegeisterte pilgern zur Messe und in die verschiedenen Designausstellungen, die sich in den 5 Designdestrikten der Mailänder Innenstadt befinden. Trendscouts haben sich sowohl auf dem Salone als auch in den Ausstellungen des fuorisalone nach den Neuheiten für 2016 umgeschaut und die Trends der führenden italienischen Hersteller kurz zusammengefasst:

1. Ellipsen- und Cloudformen: Cloud-Design

Ein Trend, der sich bei verschiedenen Herstellern abzeichnet, sind ellipsenartige Designs, wie z.B. in dem Tisch HULAHOOP von Bonaldo, dessen Fuß an einen Hulahoop-Reifen erinnern soll.„Wenn man von einem Tisch spricht, denkt man gewöhnlich sofort an die Form und das Material der Tischplatte. Mit HULAHOOP wollte ich hingegen die Aufmerksamkeit auf den Raum zwischen Fußboden und Tischplatte lenken und eine Art ‚Leervolumen schaffen, das schlicht, gleichzeitig aber auch dynamisch und optisch ausdrucksstark ist,“ erklärt Alessandro Busana, Designer von HULAHOOP.

HULAHOOP von Bonaldo

Neben Bonaldo ist dieser Trend der runden, organischen Formen auch bei anderen Herstellern zu beobachten, so z.B. in der Kollektion GRACE von Saba, dem Bett THIAGO von Cattelan Italia und dem Tisch ORACLE von Arketipo.

 

 

 

 

 

 

 

GRACE Sessel, Sofa und Hocker von Saba Italia

 

 

 

 

 

 

 

 

Bett THIAGO von Cattelan Italia und Tisch ORACLE von Arketipo

Auch im Leuchtendesign zeigten sich Cloud-Kreationen, wie z.B. in der gleichnamigen Lampe CLOUD von Cattelan Italia.

Bild_7_CLOUD_Lampe_Cattelan_WHOSPERFECT

Bild_9_Sofa_Milos_1_desiree_divani_WHOSPERFECT

Bild_10_Nina-Pinta-SantaMaria_karim_Horm_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

 

Cloud-Design im Sofa MILOS von désirée divani und im Sofa Nina Pinta Santa Maria von Horm, das vonDesign von Karim Rashid designt wurde.

2. Kupfer, Metall und Marmor

Ein weiterer Trend zeigt sich in der Verwendung von bestimmten Materialien und Farben, da speziell bei Tisch- und Stuhlbeinen geometrische Metallkonstruktionen auf sich aufmerksam machen – sehr häufig in Kupfer-Nuancen oder sogar blau und rot legiert. Bei Esstischen und Accessoires fällt die Verwendung von gespiegeltem glattem oder rauem naturbelassenem Marmor in der Tischplatte auf.

Bild_11_Bonaldo_Amond_01_Gino_Carollo_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

 

Esstisch mit Marmorplatte AMOND und MASS TABLE von Bonaldo

Bild_13_Tisch_GORDON_Cattelan_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

 

Esstisch GORDON von Cattelan Italia und Beistelltisch YORI von désirée divani

 

 

 

 

 

 

 

Tout le jour Bank und Sessel, Tisch mit Marmor von Horm und Albino Family von Horm

Bild_17_EUROPA_Cattelan_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

Sideboard EUROPA von Cattelan Italia mit Marmor-Front und Sideboard AURA mit Marmoroberfläche von Arketipo

 

3. Extrovertierte und asymetrische Designs in Ledersesseln und Stühlen

Die Stühle und Sessel zeigen sich auf dem diesjährigen Salone extrem extrovertiert. Insbesondere Sessel in Leder setzen sich gekonnt in Szene, wie z.B. GINGER von Cattelan Italia oder ROXY von Arketipo. Auch die Sessel SOOR von désirée und DORA von Pianca überzeugen mit ihrer außergewöhnlichen Formgebung.

Bild_19_GINGER_Cattelan_WHOSPERFECT

Bild_20_Roxy_Arketipo_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sessel GINGER von Cattelan Italia Sessel ROXY von Arketipo

Bild_21_Soor_desiree_divani_WHOSPERFECT

Bild_23_PIANCA-armchair-DORA-WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sessel SOOR von désirée divani und Sessel DORA von Pianca

Bild_24_Andrew_Horm_WHOSPERFECT

Bild_25_Cloud_Horm_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

Sessel ANDREW von Horm Sessel CLOUD von Horm

Bild_26_Ginevra_Horm_WHOSPERFECT

Bild_27_Pablita_Horm_WHOSPERFECT

 

 

 

 

 

 

 

Stuhl GINEVRA von Horm Stuhl PABLITA von Horm.

Alle Neuheiten demnächst zu sehen bei Who´s Perfect.

 





Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close