eat&STYLE

Eat&STYLE: Deutschlands größtes Food-Festival

Die Eat&STYLE hat als Deutschlands größtes Food-Festival für alle Foodies das passende Angebot bereit. Mit über 500 Workshops stellt Deutschlands größtes Food-Festival das Mitmachen, Ausprobieren und den Austausch mit Experten in den Mittelpunkt. Im Vergleich zu 2014 konnte die eat&STYLE ihr Angebot mit insgesamt 12.000 Teilnahmeplätzen mehr als verdoppeln. Erster Halt des Festivals ist vom 28. bis zum 30. August Frankfurt am Main, gefolgt von Hamburg, München, Köln und Stuttgart.   

Nur die wenigsten Deutschen wissen, wie man Wein mit Chili kombiniert und was man unter vegetarischer Reggeaküche versteht. Die eat&STYLE bringt ihren Besuchern diese kulinarischen Besonderheiten näher und setzt auf aktuelle und zukünftige Trends – dabei stehen vor allem persönliche Erfahrungen und Erlebnisse im Fokus. „Das positive Feedback aus dem letzten Jahr und die hohen Besucherzahlen haben uns dazu veranlasst, das interaktive Angebot zu vergrößern. An den insgesamt fünf Standorten bieten wir jetzt über 12.000 Teilnahmeplätze für unsere Workshops und Seminare an – damit sind wir einzigartig in Deutschland,“ erklärt Dr. Thomas Köhl, Geschäftsführer von FLEET Events, dem Veranstalter.

eat&STYLE

In den vielfältigen Themenwelten der eat&STYLE wie der Miele Backstube, der Men’s World Academy oder der Tasting Bar geben Experten ihr Wissen weiter. Sie präsentieren ihr Können sowie ausgewählte Produkte in Workshops und Seminaren. Auch bei der wine&STYLE oder beim Walk of Coffee schauen die Teilnehmer Profis, wie Spitzen-Sommelière Romana Echensperger, über die Schulter. Ihr neues Wissen können sie direkt anwenden und die eigenen Fähigkeiten optimieren. So bekommen sie die Gelegenheit, ihre Idole kennenzulernen und gemeinsam mit anderen Begeisterten von ihnen zu lernen. Wer Lust auf qualitativ hochwertige, regionale Produkte und einen offenen Austausch mit den Erzeugern hat, sollte sich die Manufakturen nicht entgehen lassen. Die kleinen Betriebe stellen ihre handgefertigten Waren aus, stehen für Fragen bereit und laden zum Erleben mit allen Sinnen ein.

Die Termine                                                

  1. August – 30. August: Messe Frankfurt, Frankfurt (eat+lifestyle)
  2. Oktober – 11. Oktober: Schuppen 52, Hamburg
  3. Oktober – 1. November: Zenith die Kulturhalle, München
  4. November – 15. November: Koelnmesse, Köln
  5. November – 22. November: Messe Stuttgart, Stuttgart 

Die eat&STYLE ist mit 115.000 Besuchern Deutschlands größtes Food-Festival. Neben Hamburg, München Köln und Stuttgart reiht sich in diesem Jahr Frankfurt am Main in die Riege der Gastgeberstätte ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm aus interaktiven Workshops, Liveshows und speziellen Themenwelten, die sich aktuellen und künftigen Kulinariktrends widmen. 

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.eat-and-style.de

Bitte bewerte diesen Beitrag

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close