tascadalmerita.it € ProWein

Editors Picks: Italienische Winzer auf der ProWein 2018

Italienische Winzer auf der ProWein 2018: In ein paar Tagen beginnt die größte Wein- und Spirituosenmesse in Düsseldorf. Eine gute Gelegenheit, um unseren weininteressierten Lesern mit besonderem Interesse an italienischen Weinen einige Anregungen und Tipps für den Besuch bei italienischen Winzern auf diesem großen Branchentreffpunkt in Düsseldorf zu geben.

Um Ihre Wege auf der Messe möglichst kurz zu halten, haben wir unsere Empfehlungen nach Hallen sortiert. Sie finden

In Halle 9

  • Hit aus Apulien: OGNISSOLE, das komplett umstrukturierte, biodynamisch bewirtschaftete Gut präsentiert den Gioia del Colle Primitivo DOC, Weine aus der Rebsorte Nero di Troia und anderen gebietstypischen Rebsorten. Halle 9 | A16-1

In Halle 14

  • TENUTA LUCE mit der Traum-Cuvée Sangiovese-Merlot, Jahrgang 2015 und außerdem den Zweitwein Lucente und den Brunello di Montalcino DOCG 2013. Halle 14 | D91
  • ORNELLAIA Jahrgang 2015 Il Carisma wird präsentiert vom deutsch-französischen Gutsdirektor und Önologen Axel Heinz. Halle 14 | D91

In Halle 16

  • FEUDI DI SAN GREGORIO aus Kampanien, einer der Protagonisten der önologischen Renaissance Süditaliens, interpretiert autochthone Rebsorten wie Aglianico, Greco di Tufo oder Falanghina. Halle 16 | H26
  • Die sizilianischen Weingrafen Tasca d’Almerita sind mit zwei Weingütern vertreten. TENUTA REGALEALI, das historische Landgut der Familie unweit von Palermo und TENUTA TASCANTE am begehrten Nordost-Hang des Ätna. Ein Fest der renommiertesten autochthonen Rebsorten Siziliens. Halle 16 | C22
  • GIODO in Montalcino ist das kleine, feine Weingut von Carlo Ferrini, einem der namhaftesten Önologen Italiens. Er präsentiert zwei Weine mit seiner eigenen Sangiovese-Lesart: Giodo IGT und Giodo Brunello di Montalcino. Halle 16 | B51
  • GAGLIOLE und seine Weine aus dem Bilderbuchjahrgang 2015: Gagliole IGT, Gallùle Chianti Classico Riserva (Prowein-Debut!) und Pecchia IGT. Halle 16 | H78
  • CAMPO ALLE COMETE aus Bolgheri präsentiert erstmals seinen Bolgheri Superiore DOCG. Halle 16 | H70
  • BASILISCO, Aglianico-Weine aus Frauenhand vom Vulkan Vulture in der Basilikata. Halle 16 | H26
  • FATTORIA LE PUPILLE mit Elisabetta Geppetti und ihrer nicht weniger charmanten Tochter Clara Gentili als Botschafter der Maremma. Halle 16 | C22
  • TENUTE SILVIO NARDI und seine eleganten Brunello-Interpretationen. Halle 16 | F51
  • CASTELLO DI QUERCETO, eine feste Größe im Chianti Classico. Halle 16 | J03
  • I VERONI, Faszination Rufina. Halle 16 | H81
  • RIECINE, einer der feinsten Sangiovese-Interpreten des Chianti Classico. Halle 16 | H50
  • TENUTA DI TRINORO, erlesener und außergewöhnlicher Bordeaux-Blend aus dem Val d’Orcia. Halle 16 | H60
  • DAMILANO, Synon ym für Barolo Cannubi. Halle 16 | H48

Wir wünschen Ihnen einen aufschlussreichen Messebesuch und interessante Erfahrungen und Genussmomente bei italienischen Winzern auf der ProWein 2018! Und wenn Sie keine Gelegenheit haben die ProWein 2018 zu besuchen: wir haben die Namen der hier genannten Winzer mit deren Webseite verlinkt; mit einem Klick auf die blau gekennzeichneten Namen können Sie sich dort  weiter detailliert über Lage, Terroir, dort angebaute Rebsorten und die Geschichte der „Tenutas“ informieren können.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close