elextra

ELEXTRA definiert den elektrischen Supersportwagen neu

Entwickelt in der Schweiz, entwickelt und gebaut in Deutschland mit einem revolutionären, komplett neuen Elektroantrieb: ELEXTRA definiert den elektrischen Supersportwagen neu. Und das sowohl in puncto Design und Technik, als auch im Preis…

4 Sitze, 4 Türen, 4 WD, 0-100 KM/H <2,3 Sek. ELEXTRA verspricht höchstes Niveau an Technik und Handwerkskunst und verspricht einen einzigartigen Elektro-Supersportwagen mit 4 Sitzen, 4 Türen, Allradantrieb und in der Lage, den Sprint von 0-100 km / h in weniger als 2,3 Sekunden auszuführen, dank eines revolutionären, völlig neuen Elektroantriebes.

elextra

ELEXTRA soll in Deutschland, ganz in der Nähe von Stuttgart von einem der weltweit führenden Unternehmen gebaut werden, das sich auf die Herstellung von handgefertigten Kleinserien in höchster Qualität spezialisiert hat. Geplant ist, zunächst 150 Fahrzeuge dieses ersten Modells zu bauen, das daher äußerst exklusiv sein wird. Hinter dem Projekt steht der Schweizer Designer und Unternehmer Robert Palm, CEO von Classic Factory in der Schweiz.

elextra front

Robert Palm sagt: „Die Idee hinter ELEXTRA ist es, reine Linien zu kombinieren, die an die aufregendsten italienischen Super-Autos der Vergangenheit erinnern, und gleichzeitig durch sein niedriges, schlankes und schönes Design, gepaart mit modernster Technologie, zukunftsweisend zu sein.“

elextra top view

 

Erbaut um eine steife und extrem starke Kohlefaserwanne, profitiert der Elektro-Supersportwagen von seinem Leichtgewicht, erzielt durch eine fortschrittlich und hervorragend entworfene Kohlefaser-Rohkarosserie. Das Gewicht fällt, so der Hersteller, dadurch um fast 25% geringer aus als bei herkömmlichen Aluminiumkonstruktionen.

ELEXTRA verfügt dazu auch über einen völlig neuen, revolutionären Elektroantrieb, der eine wesentliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Systemen bietet. Das Drehmoment wird elektronisch und unabhängig auf die Vorder- und Hinterräder verteilt. Das Ergebnis ist eine beispiellose Traktion unter allen Bedingungen. Die 680 PS * Doppelmotoren katapultieren den ELEXTRA aus dem Stand auf 100 km / h in weniger als 2,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km / h begrenzt.

Elextra Rear

ELEXTRA ist nicht nur extrem schnell, sondern auch extrem effizient: Die Reichweite bei 100 km / h erreicht> 600 km. Der Hersteller kündigt einen völlig neuen, revolutionären elektrischen Antriebsstrang an, dessen Technologie es ermöglicht, die gleiche Ausgangsleistung beizubehalten und gleichzeitig die Größe der Elektromotoren zu halbieren. 

Diese neue Technologie ermöglicht es auch, das Überhitzungsproblem zu lösen, da keine zusätzlichen Kühlsysteme benötigt werden. Es soll daher keine Beschränkungen mehrfachen Beschleunigungen oder längeren Hochgeschwindigkeitsfahrten geben.

Wie uns Robert Palm (Designer & CEO) auf Anfrage mitteilte, soll der erste Prototyp 2020 präsentiert werden und die Produktion ein Jahr später anlaufen. Ebenso exklusiv wie das Design und die Technik fällt allerdings auch der Preis aus, der zwischen 450.000 und 500.000 € (ohne Steuern) liegen dürfte.

elextra rear top

www.elextracars.com

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close