Emirates_A380

Emirates fliegt mit zwei A380 nach Dubai

Ab Januar 2016 fliegt Emirates mit zwei A380 von Frankfurt nach Dubai, und erhöht damit die Kapazität um über 1.000 Sitzplätze pro Woche. Geplant ist die Änderung ab 1. Januar 2016, dann fliegt die Airline auf zwei von drei täglichen Nonstop-Flügen mit dem A380 und reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage auf der beliebten Verbindung.

Der neue Flug mit der Nummer EK47 soll ab 2016 täglich um 14.40 Uhr in Dubai abheben, die Landung in Frankfurt um 19.20 Uhr erfolgen. Der Rückflug (EK48) startet in Frankfurt um 22.20 Uhr und erreicht Dubai um 06.55 Uhr am Folgetag.

(Foto: Emirates)

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close