ennstal_classic_logo2014

Ennstal Classic 2014: Motorsport wie früher

Ennstal Classic und Motorsport wie früher bedeutet: Autos und Fahrer können hautnah erlebt und bewundert werden, ohne elektronische Drehkreuze, bei freiem Eintritt –  ein Festival für Fotografen und Autogrammjäger. 

enntals classicVeranstalter und Teilnehmer der Ennstal Classic sind Verfechter des puren, sportlichen Autofahrens ohne Schnittwechsel undmputerhilfen. Und so ist die Ennstal Classic keine Schnauferlausfahrt, keine Mathematikschularbeit und kein Geschicklichkeitsbewerb. Die Ennstal lotet die Grenzen dessen aus, was mit den Autos von einst auf den Straßen von heute machbar ist. Ohne elektronische Wegstreckenzähler, mit analogen Uhren. Man kann einen Gipfel zu Fuß, mit dem Sessellift oder in der Direttissima durch eine steile Wand betreten. Die Ennstal ist die Direttissima, entsprechend groß ist das Erfolgserlebnis. Die Markenvielfalt ist uns Alles, sie soll geprägt sein von besonderen Autos, die zu ihrer Zeit in Technik und Sport Maßstäbe setzten und heute Kultobjekte sind.

Abenteuerlich, romantisch, herausfordernd. Sportliches Autofahren durch die schönsten Gegenden Österreichs ist die Devise – ohne Elektrionik, mit Klassiken der Automobilgeschichte.  Die Ennstal-Classic hat sich als Festival für Fans etabliert:
bei freiem Eintritt, ohne elektronische Drehkreuze, die Szenerie ist hautnah zu bewundern, das Dröhnen der Motoren ist einzigartig, sowas kann man in keinem Museum der Welt erleben!

Wer ein Faible für klassischen Motorsport hat, sollte sich diese Veranstaltung vom 9. bis 12. Juli 2014 nicht entgehen lassen. Weitere Infos unter www.ennstal-classic.at

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close