Yanqi-Insel - Managed by Kempinski

Eröffnung der Yanqi-Insel managed by Kempinski mit Spezialangebot

Die Yanqi-Insel, exklusives Reiseziel für international Kongresse und Erholungssuchende inmitten einer atemberaubenden Landschaft und zahlreichen Outdoor-Aktivitäten, eröffnet Mitte Mai erneut: die Yanqi Insel, ein integrierter Teil des Sunrise Kempinski Hotel Beijing, das somit zusätzlich über einen privaten Yachthafen, 110 Gästezimmer, vier Restaurants und Bars, das Beijing International Conference Centre mit 8.277 qm Fläche sowie 12 Boutiquehotels mit 178 Gästezimmern und der Yanqi Pagode verfügt.

In der Vergangenheit war die Yanqi-Insel bereits offizieller Veranstaltungsort von APEC China (2014),  Understanding China (2015), G20 Science, Technology and Innovation Ministers Meeting (2016), Belt and Road Forum 2017 und wird am 17. Mai 2017 offiziell erneut eröffnen.

Yanqi-Insel - Managed by Kempinski

Zur Feier der Wiedereröffnung erhalten Gäste vom 17. bis zum 31. Mai 2017 einen Rabatt von 15 % auf die beste verfügbare Rate in einem Grand Deluxe Room des Yanqi Hotel. Ein Frühstück für zwei Personen im Waterside ist inbegriffen und Buchungen können unter www.kempinski.com durchgeführt werden.

Der Sommergarten ist ein besonderes Ensemble, das aus Teichen, Hügeln, Wasserfällen und einer Pagode auf der Yanqi-Insel besteht. Auf 40.000 qm Fläche, die zu drei Vierteln von Wasser bedeckt ist, bietet sich eine Naturlandschaft von höchster Harmonie und Ästhetik.

Yanqi Island ( Managed by Kempinski) (PRNewsfoto/Sunrise Kempinski Hotel, Beijin)

Die Gestaltung des Yanqi Hotels basiert auf der chinesischen Philosophie der Zusammenführung von Mensch und Natur und ist von den Werten des modernen China geprägt: die Interaktion des Landes mit der Welt. Die Sicht auf die Berge von den Gästezimmern und der Ausblick auf den Yachthafen stehen für eine direkte Interaktion mit der natürlichen Umgebung. Die Erfahrung von Licht, Raum und Yanqui-See erlebt der Gast durch das traditionelle chinesische Konzept des Innenhofes, zu dem alle Dächer und Mauern führen.

Die Architektur des Beijing Yanqi Lake International Conference Centre ist von den Han- und Tang Dynastien inspiriert, wobei das blaue Dach den Tempel des Himmels symbolisiert. Inmitten schöner Gartenlandschaft verfügt das Konferenzzentrum über 8.277qm mit einer ausgedehnten Outdoor-Veranstaltungsfläche.

12 Boutiquehotels

Die 12 Boutiquehotels, die auf der Yanqi-Insel verstreut sind, verfügen über insgesamt 178 Gästezimmer, wobei jedes Gebäude zwischen 10 und 19 Gästezimmer beherbergt. Ein Standard-Gästezimmer hat 40 qm, eine Präsidentensuite 1.087 qm und jedes einzelne Hotel verfügt über einen Indoor-Swimmingpool, ein voll ausgerüstetes Sportstudio, Spielezimmer, Bibliothek, Tagungsräume und Räumlichkeiten für Spa-Behandlungen. Zudem verwöhnen Köche die Gäste in den privaten Speisezimmern mit Köstlichkeiten.

Yanqi-Insel - Managed by Kempinski

Yanqi-Pagode

Die 60m hohte Yanqi-Pagode verfügt über neuen Stockwerke mit 3.197 qm und steht für ein typisches Element in der Kultur- und Architekturgeschicht Chinas.  Die Pagoden werden nach ihrer Funktion in zwei Typen unterschieden: Feng-Shui und Ausblick. Die Yanqi-Pagode vereint diese zwei Funktionselemente mit einer Feng-Shui-Pagode für die Yanqi-Insel und einer Aussichtsterrasse für den Yanqi-See.

Yanqi-Insel - Managed by Kempinski

Über das Sunrise Kempinski Hotel, Beijing und Yanqi-Insel : Das Sunrise Kempinski Hotel, Beijing & Yanqi-Insel befindet sich 60 km nördlich des Stadtzentrums von Beijing am malerischen Yanqi-See, mit Panoramablick auf den Berg Yan und den Abschnitt Mutianyu der chinesischen Mauer.

Diese noch neue Destination wird von Kempinski gemanagt und ist im Besitz der Beijing Enterprise Group, die wiederum sich in staatlichem Besitz befindet. 594 Gästezimmer und Suiten im Sunrise Kempinski Hotel, Beijing & Yanqi-Insel mit Lage am See, dem Yanqi Hotel und 12 Boutiquehotels auf der Yanqi-Insel werden durch Freizeiteinrichtungen mit 11 Restaurants und Bars, zwei „Kempinski The Spa“-Center, einem privaten Yachthafen, der Yanqi-Pagode, Einrichtungen für Sport und Erholung, sowie dem Kids Club in einer schön gestalteten Parklandschaft ergänzt.

Insgesamt werden 14.069 qm Veranstaltungsfläche geboten, darunter 8.277 qm im Beijing Yanqi Lake International Conference Centre. Hinzu kommen Hotels mit vier Ballsälen und 23 Veranstaltungs-räumen. Regierungskonferenzen der höchsten Kategorie, globale Gipfeltreffen und große internationale Veranstaltungen finden hier das passende Umfeld für gelungene Events und Kongresse. Gleichzeitig eignet sich das Resort auch für Wochenenden mit der Familie, für die Unterhaltung von Geschäftsfreunden oder für grosse festliche Anlässe wie Hochzeiten. 

Link zur Website des Hotels

Yanqi-Insel - Managed by Kempinski

(Fotos: Kempinski Hotels)

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close