Panamera Platinum Edition

Exklusiv und edel: Porsche Panamera Platinum Edition

Ab Ende November bietet Porsche mit der Platinum Edition eine elegante Sonder-Edition des Panamera an, die mit dezent eigenständigen Designmerkmale in platinsilbermetallic, erweiterter Serienausstattung und exklusiven Details ausgestattet sein wird.

In platinsilbermetallic ausgeführt sind die Außenspiegel-Unterschalen, die Lufteinlassgitter-Lamellen, die seitlichen Luftauslassblenden in Turbo-spezifischer Formgebung, die Zierleiste auf dem Heckdeckel, sowie der Heckdiffusor. Ein besonders harmonisches und elegantes Erscheinungsbild ergibt das Zusammenspiel mit einer der fünf verfügbaren LackfarbenSchwarz uni und Weiß uni, sowie die optionalen Lackierungen Basaltschwarzmetallic, Carbongraumetallic und Mahagonimetallic. Durch die in schwarz Hochglanz gehaltenen Seitenscheibenleisten ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild im Exterieur. Viele der häufig nachgefragten Optionen mit hohem Kundennutzen sind bei der Panamera Platinum Edition bereits serienmäßig. Dazu gehören unter anderem die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer und der Park Assistent vorne. Die automatisch abblendenden Außen- und Innenspiegel reduzieren die Blendung durch den rückwärtigen Verkehr und die 19-Zoll Panamera Turbo-Räder mit farbigen Porsche-Wappen betonen die sportliche Eleganz des Fahrzeugs.

Panamera Platinum Edition

Die neue Bi-Color-Kombination schwarz/luxorbeige sorgt auch im Interieur für ein besonders edles Ambiente. Sie ist ausschließlich für die Panamera Platinum Edition serienmäßig als Teillederausstattung und optional auch als Volllederausstattung erhältlich. Gegenüber den bisherigen Bi-Color-Ausstattungen besitzt die Kombination eine modifizierte Farbaufteilung. So sind neben dem oberen Teil des Armaturenbretts und der Türverkleidungen auch der Fußraum und die Rückseite der Vordersitze sowie die Laderaumabdeckung in schwarz ausgeführt, während der übrige Teil des Innenraums in luxorbeige gehalten ist.

Weitere Highlights werden durch das serienmäßige Sport Design-Lenkrad und die geprägten Porsche-Wappen auf den Kopfstützen vorne und hinten sowie die vorderen Türeinstiegsblenden mit Schriftzug „Platinum Edition“ gesetzt. Die Servolenkung Plus gehört ebenso zum Serienumfang wie die Sitzheizung für die vorderen Sitze und das serienmäßige Porsche Communication Management (PCM) mit Navigationsmodul. Mit einem hochauflösenden Siebenzoll-TFT-Touchscreen und elf Lautsprechern mit einer Gesamtleistung von 235 Watt unterstützt das Porsche Communication Management dank Navigationsmodul nicht nur bei der dynamischen Routenberechnung, sondern sorgt auch für den richtigen Klang im Fahrzeug.

Der Preis des Panamera Platinum Edition liegt in Deutschland bei 79.707 Euro einschließlich Mehrwertsteuer, die Diesel-Variante kostet 82.206 Euro und der Panamera 4 Platinum Edition ist für 87.323 Euro zu haben.

www.porsche.com

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close