Form Hotel: erstes Design Hotel in Dubai

Form Hotel: erstes Design Hotel in Dubai eröffnet im Mai 2018

Im Herzen des Dubai Cultural Village eröffnet im Mai 2018 das Form Hotel – einzigartig und mit einem bisher in den Vereinigten Arabischen Emiraten unbekannten Designkonzept.

Als Flaggschiff der Smartotels Hospitality und erstem Mitglied der Design Hotels™ Community in Dubai setzt das Form Hotel auf eine gekonnte Mischung aus Kultur, arabischer Historie, Wellbeing und einem ausgeklügelten Designkonzept. Sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen werden sich hier auf Anhieb wohlfühlen.

Form Hotel: erstes Design Hotel in Dubai

Gelegen im aufstrebenden Al Jadaf Culture Village und nur unweit des Dubai Design District (d3), Dubai International Airport sowie des World Trade Centre, ist das Form Hotel, entworfen von Architecture Studio, ein Ruhepol für Designlieber mit Fokus auf Dubais reichem Erbe. Das 15-stöckige Gebäude, die Fassade gänzlich in weiß und nur durch die raumhohen, schallgeschützten Fenster unterbrochen, ist ein neuer Hingucker in der Skyline der Metropole und besticht mit einem roten „Designfaden“, der sich durch das Hotel zieht. Die für das Form Hotel konzipierten, Art Deco inspirierten Möbel vom Pariser Architecture Studio sind ebenso Bestandteil der Zimmer und Suiten wie auch die handgefertigte Kunst und Fotografie von Nina Dietzel. Zusammen ergibt dies ein dezentes, aber pfiffiges Interior – zeitlos und zeitgenössisch zugleich. 

Form Hotel: erstes Design Hotel in Dubai

Um das Wohlbefinden geht es ganz klar auch in den Restaurants und Bars. Biologische und nachhaltig angebaute Produkte stehen im Restaurant „roots“ im Vordergrund. Richtige Bahnen lassen sich im Pool auf der Dachterrasse ziehen, während der Blick auf die naheliegenden Al Jadaf Werften schweift, in denen immer noch traditionelle Dhaus gefertigt werden. Das Team des Form bietet eine Reihe von ‘add-ons’ für den Aufenthalt – von der privaten Yogastunde über Premium Bad-Amenities von Le Labo und Designer Pyjamas bis zum Spa-Kit für Frauen oder Männer. Die Destination Dubai lässt sich am besten mit einer der kuratierten Touren erkunden. Während der Form Art Tour zum Beispiel stehen Straßenkünstler, Galerien und Ausstellungen im Mittelpunkt. Die Form Architecture Tour setzt die bislang eher unbekannten Architekturbesonderheiten der glitzernden Stadt in Szene. 

Form Hotel: erstes Design Hotel in DubaiDie Partnerschaft zwischen Design Hotels™ und dem Form Hotel wurde während der Arabian Hotel Investment Conference (AHIC) in Dubai am 19. April bekanntgegeben. Serdar Kutucu, Design Hotels’ Executive Vice President Brand & Strategy, dazu: “Wir freuen uns sehr, dass das Form Hotel unser erstes Mitgliedshotel in Dubai ist. Diesen kreativen Spirit sieht man sonst eher selten in der Region und auch vom Design her ist es ein Novum in der Stadt.“ “Seit nun 25 Jahren haben wir uns Design, Kultur, Kunst und einzigartige Erlebnisse auf die Fahne geschrieben. Das Form Hotel passt daher perfekt zu unserem Portfolio. Es verbindet ein experimentelles Konzept mit dem Unerwarteten und dem Originalen. Wir sind uns sicher, dass diese Partnerschaft für beide Seiten spannende Möglichkeiten bietet“, so Kutucu weiter.

Tarek M. Daouk, Gründer und Managing Partner der Smartotels Hospitality fügt hinzu: “Wir sind wirklich stolz, dass unser Form Hotel Dubai in den Kreis der Design Hotels aufgenommen wurde. Design und unverwechselbare Erlebnisse sind das Herzstück unseres Hotels. Geboren aus der Nachfrage nach einem neuen Hotelkonzept in unserer Stadt, bewegen wir uns damit ganz bewusst in einer Nische… Design Hotels bietet uns die perfekte Vermarktungsplattform und den Zugang zu einer weltweiten Community, die nach urtypischen und auch individuellen Erlebnissen sucht.”

Form Hotel: erstes Design Hotel in Dubai

www.designhotels.com

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close