Für Designliebhaber: Rado True Open Heart

Rado True Open Heart Weiss

Mit der Rado True Open Heart lanciert der Schweizer Uhrenhersteller zwei von Leichtigkeit inspirierte neue Zeitmesser. Die ersten Modelle dieser Kollektion hatten Premiere auf der Baselworld 2016. Und schon jetzt wurden sie mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet und werden (nicht nur) unter Design-Liebhabern schnell ihre Käufer finden – zumal die Serie auf 500 Exemplare je Modell limitiert ist.

Rado True Open Heart

Erst im vergangenen Jahr erfolgte ein Relaunch der Rado True-Familie in neuer, verschlankter Linienführung. Nun wird sie um zwei weitere attraktive Neuzugänge in der von Leichtigkeit inspirierten Rado-Kollektion für 2016 ergänzt.

reddot_Rado Open Heart

 

Die True Open Heart ist auf nur 500 einzeln gekennzeichnete Exemplare limitiert. Sie besteht wahlweise aus mattschwarzer oder polierter weißer Hightech-Keramik und trägt die klaren, leichten Linien der Rado True-Familie. Stilisierte Ausschnitte im Zifferblatt verleihen der Uhr ein Gefühl von leichter Großzügigkeit und gewähren einen Blick auf das reich verzierte Schweizer Uhrwerk und die innenliegende geheimnisvolle Mechanik. Eine äußerst feine Schicht aus Perlmutt scheint über dem Zifferblatt zu schweben und gibt dezent das mysteriöse Innenleben der Uhr frei.

734_0101_3_090_trueLight_de

Zeitlos, schwerelos

Je nach Lichtverhältnissen und Betrachtungswinkel ändern sich die schimmernden Farben des zarten und hauchdünnen Perlmuttzifferblatts der True Open Heart. Wie ein Polarlicht an Ihrem Handgelenk erweckt das durchscheinende, 0,6 Millimeter flache Zifferblatt ein Gefühl der Schwerelosigkeit und vermittelt den Eindruck, als würde man durch Zeit und Raum schweben. Unter dieser irisierenden Schicht bietet sich ein grandioser Anblick: Das bloße Uhrwerk als buchstäbliches Herzstück gleitet und dreht sich mühelos und treibt eine Uhr an, die gleichzeitig Präzisionsinstrument und Gegenstand voller Schönheit ist.

Rado True Open Heart weiss

Leichtigkeit

Die Rado True Open Heart mit dem typischen Monobloc-Gehäuse bietet die einzigartige Vorzüge einer Uhr aus Hightech-Keramik: Entwickelt aus besonders feinem Zirkonoxidpulver ist Hightech-Keramik ein unglaublich leichtes Material: Im Volumen 25 % leichter als Stahl ist sie eines der leichtesten Materialien in der Uhrmacherkunst.

Hightech-Keramik ist nicht nur bemerkenswert leicht, sondern passt sich nahezu sofort der Körpertemperatur ihres Trägers oder ihrer Trägerin an. So fühlt sie sich nie zu kalt oder zu warm auf der Haut an. Glatt und leicht – die Uhr schmiegt sich an das Handgelenk an und wird zu einer Verlängerung ihres Trägers.

Rado True Open Heart Schwarz

Obwohl ihr geringes Gewicht es nicht vermuten lässt, ist Hightech-Keramik beeindruckend robust und langlebig. Mit einer Härte von ca. 1.200 Vickers ist Hightech-Keramik beinahe fünfmal härter als Stahl (250 Vickers) und wiegt dabei nur einen Bruchteil dessen. Als nicht metallisches Material ist sie zudem hautfreundlich und hypoallergen, sodass sie auch von Menschen mit Metallallergien oder empfindlicher Haut getragen werden kann. Demnächst bei Ihrem Rado-Händler





Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close