Für Genießer: Champagne Bruno Paillard Assemblage 2008

Bruno Paillard Assemblage 2008

Champagne Bruno Paillard Assemblage 2008: Für die Illustration des Etikettes für die Assemblage Jahrgang 2008 des Champagnerhauses Bruno Paillard arbeitete die koreanische Künstlerin Bang Hai Ja am Thema „Energie“. Bang Hai Ja wurde in Korea im Jahr 1937 geboren. Ihr Großvater war ein Maler und Kalligraph. Seit 1961 lebt sie in Paris und verbindet östliche und westliche Techniken in ihrer Malerei. Zum Beispiel mischt sie asiatische Pigmente mit Roussillon-Erde aus der Provence.

Bruno-Paillard-Assemblage-2008 FAOLDie «Assemblage 2008» wird ausschließlich aus der ersten und reinsten Pressung gewonnen, und zwar von Trauben aus zehn der edelsten Crus im Herzen der Champagne.

Sie besteht aus 42% Chardonnay, 42% Pinot Noir und 16% Meunier. Sieben Reifejahre in unserem Keller verliehen ihr die perfekte Balance zwischen Mandeln, frischen Früchten und Gewürznoten.

Ein Extra-Brut mit einer Dosage von 5g/l. Degorgement 2015 auf dem Rückenetikett angegeben. Mindest-Ruhezeit im Keller nach dem degorgement: 12 Monate. Die unverbindliche Preisempfehlung: 58 €

 

Bezugsquellen: Hospitals Kellerei, Kössler&Ulbricht, Victoria Weine, Weinladen Schmidt, VIF-Vendis, Döllerer (AT), Mariotti&Ruhforder (AT), Martel (CH), SVR Vins (CH)






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close