Gucci-Automatic-Chrono-Basel-2012

G-Timeless Extra Large Automatic Chronograph von GUCCI TIMEPIECES

Gucci Timepieces stellte kürzlich den Automatik-Chronographen „G-Timeless“ mit dem automatischen Chronographenkaliber ETA Valjoux 7750 vor.

Das von Gucci Creative Director Frida Giannini entworfene G-Timeless Modell ist in zwei Varianten erhältlich, beide mit einer Anzeige im Vintage-Stil sowie in gedämpften Farbnuancen von Braun und Grau mit passenden matten Lederbändern und kontrastierenden, cremefarbenen Nähten. 

Beiden Modellen gemeinsam ist auch das extra-große 44 mm-Gehäuse sowie verschiedene technische und ästhetische Details. Im gebürsteten Edelstahlgehäuse zeigt sich eine Tachymeter-Skala auf der Lünette. Diese ist beim braunen Modell schwarz PVD-beschichtet und rahmt ein schwarzes Zifferblatt,während die graue Variante mit einer Edelstahl-Lünette versehen ist. 

Jedes Zifferblatt weist mehrere Gucci-typische Elemente auf, darunter einen Hintergrund mit Diamantmuster sowie die Inschrift „Gucci Automatic Chronograph“ bei 3 Uhr. Der „Swiss Made“-Schriftzug steht bei 6 Uhr, ein Datumsfenster, bei 4 Uhr. Spitz zulaufende, silberfarbene Indices und Zeiger sorgen zusammen mit den braunen oder silberfarbenen Hilfszifferblättern für einen sportlichen, dynamischen Look. Die Unverbindliche Preisempfehlung liegt bei € 1.450,- 

G Timeless Extra Large

Die in der Schweiz gefertigten Gucci Uhren werden von modisch orientierten Kunden wegen ihres Designs, aber auch wegen ihrer Qualität geschätzt. Sie werden weltweit über ein exklusives Netzwerk eigener Gucci Geschäfte und ausgewählter Juweliere und Fachgeschäfte vertrieben. Seit Januar 2010 vertreibt Gucci Timepieces auch die Gucci Schmuckkollektion und nutzt dabei die Erfahrungen im Uhrenbereich sowie die Synergien zwischen Uhren- und Schmuckbranche. Weitere Informationen über Gucci Timepieces & Jewelry finden Sie unter www.gucciwatches.com.

 

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close