Eberhard Gilda Quartz©Eberhard&Co#1E0FB

Nicht nur zum Muttertag ein schönes Geschenk: Gilda von Eberhard & Co

Blumen bringt das neueste Damenuhrenmodell der Kollektion Gilda der Schweizer Uhrenmarke Eberhard & Co. zum Muttertag am 11. Mai 2014 gleich mit. Zarte florale Ornamente ranken sich auf dem weißen Perlmuttzifferblatt und verströmen femininen Charme. Eingebunden in einen Kranz von 66 blauen Saphiren auf der Lünette zieren weitere Edelsteine zudem das bezaubernde Zifferblatt sowie das elliptische, sanft gerundete Gehäuse aus Weißgold, das den Linien des weiblichen Handgelenks folgt und sich sanft anschmiegt. Das florale Design findet sich auch in einer Gravur auf der Gehäuserückseite wieder, die vierfach unsichtbar, verschraubt ist. Ein patentiertes, kuppelartiges Saphirglas mit Antireflex- Beschichtung wölbt sich über das hübsche „Zifferblatt-Gesicht“ der Gilda. Zur Uhr gehört ein weißes Alligatorlederarmband mit blauer Naht und einer Schließe aus Weißgold, in die der Buchstabe „E“ eingraviert ist. Übrigens: Gilda hat ein von Damen geschätztes, ganggenaues Quarzwerk.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close