Glengoyne, Unhurried since 1833

glengoyne-destillery

Glengoyne, Unhurried since 1833; Glengoyne ist nicht nur als eine der schönsten Destillierie Schottlands bekannt, die jährlich über 50.000 Besucher aus der ganzen Welt anlockt. Doch bei all dieser Popularität bleibt man hier real „unhurried“ ( gelassen), und das seit 1833. Das inhabergeführte Unternehmen ist sowohl wegen der klaren Befürwortung von Altersangaben auf den eigenen Produkten unter Connaisseuren sehr beliebt, als auch aufgrund der Tatsache, dass das Haus auf jedweden Zuckerkulör-Zusatz verzichtet.

Umgeben von einer malerischen Landschaft, geprägt von dichten Wäldern und grünen Hügeln, wird in der Destille „Glengoyne“, deren Name sich von „glen guin“ (Tal der wilden Gänse) ableitet, seit 1833 ununterbrochen ungetorfter Whisky destilliert. Dieser ist nicht nur ein Ergebnis der an Pedanterie grenzenden Akribie der Inhaberfamilie, sondern ebenso der Naturverbundenheit und der kompromisslosen Qualitätsansprüche, die die Familie Macleod an ihre Single Malts stellt.

Die Inhaber stehen damit einem der letzten unabhängigen und familiengeführten Whisky-Unternehmen vor, das auf traditionsbewusste Herstellung ebenso viel Wert legt wie auf Zugänglichkeit und Transparenz der Marken.

Und das sind die aktuell verfügbaren Glengoyne-Qualitäten:

GLENGOYNE_12YO-LRESGlengoyne 10 Year Old

Der Glengoyne 10 Year Old vereint Noten von frisch geschnittenem Gras, grünen Äpfeln, Toffee, Popcorn, Paranüssen und Lakritz mit einer Ahnung von Eichenholz. Gelagert wird dieser Whisky zu 70 Prozent in von Hand gewählten wiederbefüllten Eichenfässern, zu 15 Prozent in erstbefüllten europäischen Sherry-Eichenfässern und zu 15 Prozent in erstbefüllten amerikanischen Sherry-Eichenfässern.

Diese Qualität eignet sich besonders zum gemeinsamen Genuss mit Freunden und passt perfekt zu Austern, Hummer, frischen Pfifferlingen sowie zu Desserts mit dominanten Schokoladen- oder Karamellnoten. 40 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 39 Euro.

Glengoyne 12 Year Old

Der Glengoyne 12 Year Old betört mit Noten von kandierten Äpfeln, Vanille, Kokosnuss, Lebkuchen, Ingwer, Zitronenschale und einem Hauch von Sherry. Die Lagerung vollzieht sich zu 60 Prozent in von Hand gewählten wiederbefüllten Eichenfässern, zu 20 Prozent in erstbefüllten europäischen Sherry-Eichenfässern und zu 20 Prozent in erstbefüllten Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche.

Der zwölfjährige Glengoyne ist der perfekte Begleiter für ein freundschaftliches Beisammensein und eignet sich perfekt zur Paarung mit Jakobsmuscheln, Wildlachs, würzig-brüchigem Käse oder nussigen Desserts. 42 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 46 Euro.

Glengoyne 15 Year Old

Der Glengoyne 15 Year Old vereinigt Noten von kandiertem Popcorn, Ananas, Walnüssen, Vanille, Zimt, kandierter Zitrone mit einem Anflug von Eichenholz. Die Lagerung dieser Qualität erfolgt zu 50 Prozent in von Hand gewählten wiederbefüllten Eichenfässern, zu 30 Prozent in erstbefüllten Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche und zu 20 Prozent in erstbefüllten europäischen Sherry-Eichenfässern. Dieser Single Malt rundet einen langen und geschäftigen Tag perfekt ab und harmoniert außerordentlich mit Fleischpasteten, brüchig-würzigem Käse, grobem Senf und fruchtig schokoladigen Desserts. 43 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei bei ca. 64 Euro.

Glengoyne 18 Year Old

Der Glengoyne 18 Year Old bringt Noten von braunen Zucker, roten Äpfeln, Marzipan, reifer Melone, Kakao, Marmelade und warmen Gewürzen zusammen. Gelagert wird Glengoyne 18 Year Old zu 50 Prozent in von Hand gewählten wiederbefüllten Eichenfässern, zu 35 Prozent in erstbefüllten europäischen Sherry-Eichenfässern und zu 15 Prozent in erstbefüllten amerikanischen Sherry-Eichenfässern.

Der 18 Jahre alte Glengoyne ist der ideale Akzent für besondere Anlässe. Er eignet sich in hervorragender Weise zur Kombination mit Rind oder Porrdige mit Nüssen und Früchten. 43 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 94 Euro.

Glengoyne 21 Year Old

Der Glengoyne 21 Year Old verbindet Noten von würzigem Strudel, Weihnachtsgebäck, Honig, roten Äpfeln, Zimt, getrockneten Früchten und prägnantem Sherry. Die Lagerung des achtzehnjährigen Single Malts geschieht ausschließlich in Sherry-Fässern, in erster Linie erstbefüllte europäische Sherry-Eichenfässer.

Glengoyne 21 Year Old ist der Whisky für die ganz besonderen Momente des Lebens. Zu einem umfassenden Geschmackserlebnis wird er in der Kombination mit kandierten Früchten und verschiedenen Schokoladen. 43 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 139 Euro.

Glengoyne 25 Year Old

Der Glengoyne 25 Year Old, die Krönung der Glengoyne-Range, besticht durch Noten von braunem Zucker, Walnüssen, Marmelade, reifen Erdbeeren, Rosinen, Zimt und intensivem Eichenholz. Ganze 25 Jahre hat diese Qualität vor ihrer Abfüllung in erstbefüllten europäischen Sherry-Eichenfässern verbracht.

Der Genuss des fünfundzwanzigjährigen Glengoyne untermalt luxuriöse Momente in unnachahmlicher Art und Weise und lässt sich kulinarisch perfekt mit einem Krustenbraten, Desserts mit Rhabarber und Vanille oder verschiedenen Schimmelkäsesorten kombinieren. 48 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 359 Euro.

Glengoyne Cask Strength

Der Glengoyne Cask Strength führt Noten von reifen Bananen, Karamellpudding, Hagebuttensirup, kandierten Äpfeln, Pfeffer, Stachel- und Erdbeeren zusammen. Gelagert wird dieser in Fassstärke abgefüllte Scotch zu 70 Prozent in von Hand gewählten wiederbefüllten Eichenfässern, zu 20 Prozent in erstbefüllten europäischen Sherry-Eichenfässern und zu 10 Prozent in erstbefüllten Sherry-Fässern aus amerikanischer Eiche.

Der Glengoyne Cask Strength versetzt in das schottische Warehouse der malerisch gelegenen Glengoyne-Destillerie und vermittelt ungetrübten und pursten Whisky-Genuss. Seine Kräftigkeit und Bodenständigkeit machen ihn zum perfekten kulinarischen Partner für Haggis, Gemüseeintöpfe oder eine Brotzeit. 58,8 % vol, 0,7 L, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 64 Euro.





Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close