Golfen-an-der-Nordsee

Der ultimative Wetterkick – Golfen an der Nordsee

Der ultimative Wetterkick – Golfen an der Nordsee. Wenn von weißen Bällen, grünen Wiesen und stahlblauen Wogen gesprochen wird, dann kommen Rookies, Hobbygolfer und Pros ins Schwärmen. An der Nordsee aber, machen Wind und Regen die Runden auf den elf Plätzen oft zu einem besonderen Erlebnis.

Geh mal die letzten vier Bahnen im GC Büsum Dithmarschen bei Westwind“ rät Daniel Meyer von der Nordsee-Tourismus-Service GmbH (NTS) über die Plätze und Herausforderungen an der Küste. Er selbst ist leidenschaftlicher Golfer und weiß genau über was er spricht. „Die Plätze unterscheiden sich bei uns an der Küste doch deutlich von denen im Herzen der Republik, denn ihre Lage zur Nordsee und die vorherrschenden Winde stellen immer neue Herausforderungen für einen da„. Gerade wenn es mal „pustig“ ist, liebt er es auf dem Golfplatz zu stehen. Wenn dann noch Regen dazu kommt, sei es der „ultimative Wetterkick“. Nach der Runde zieht man die Regenklamotten aus und ist einfach glücklich – der Score ist egal, Hauptsache du hast das Wetter besiegt!

Ein ganz besonderes Gefühl, das wohl nur Golfer an der Küste kennen, wenn die Tiefs im Frühjahr und Herbst über die Golfplätze ziehen.

Viele der Golfplätze auf Inseln Festland sind ganzjährig geöffnet und bieten zudem auch Einsteigern oder Familien spezielle Schnupper- oder Familienkurse an. Gerade an den Sommerwochenenden finden zudem viele Golfturniere statt, bei dem auch Gastspieler herzlich willkommen sind.

Dass Golfen an der Nordsee attraktiv ist, zeigt auch das Golfmagazin , denn nach Lesermeinung gehören vier der elf Plätze an der schleswig-holsteinischen Nordsee zu den besten 50 Golfplätzen in Deutschland: • Platz 2 Golfclub Budersand • Platz 14 Golfclub Gut Apeldör • Platz 31 Golfclub Föhr • Platz 47 Marine Golfclub Sylt

Golfen in Dithmarschen Rund 17 km von Elbe und Nordsee entfernt befindet sich die Gemeinde St. Michaelisdonn an der alten Nordseesteilküste, dem Kleve (Kliff), auf dessen schönstem Teil der Golfclub am Donner Kleve liegt. Am Donner Kleve geht es sehr locker und ungezwungen zu. Viele der Mitglieder sind bereit, die Anfänger in kleinen Gruppen bei ihren ersten Schritten zu unterstützen und sie auf ihren ersten Runden zu begleiten. Ohne Bindung an einen Club ist es auf der Golfanlage am Donner Kleve möglich, in wenigen Stunden die Grundzüge des Golfsports zu erlernen und danach sofort auf dem landschaftlich schön gelegenen öffentlichen 9-Loch Platz die ersten Runden zu drehen. Für die gestandenen Golfer wurde neben dem eine überaus abwechslungsreiche 18 Loch-Anlage, der Kleve Course, geschaffen. Übrigens: Am 4. Juli 2015 feiert der Golfclub am Donner Kleve sein 10jähriges Jubiläum. www.golf-am-donner-kleve.de

Wohnen direkt am Golfplatz Auf 27 Löchern erstrecken sich der Big Apple und der Big 9 des Golfclub Apeldör in Hennstedt. Der Big 9 ist auch ohne Mitgliedschaft in einem Golfclub zu bespielen. Der Big Apple belegt aktuell den 14. Platz im Ranking des Golfmagazins. Ein sportlich fairer und landschaftlich reizvoller Platz mit 90.000 m² Wasser und 96 Bunkern, direkt in die typische Dithmarscher Geest- und Knicklandschaft gebaut. Und für alle, die nach der Runde Erholung benötigen, steht eines der 88 Zimmer im Golfhotel mit angeschlossenem Gutshof-Restaurant zur Verfügung. www.apeldoer.de

Golfen auf der Insel Föhr Bereits 1925 entdeckten Golfer das Potenzial der grünen Landschaft auf der Insel Föhr. Heute zählt die Golf-Anlage auf Föhr zu einer der schönsten in Norddeutschland. Drei 9-Loch Runden von höchst unterschiedlichem Charakter sind das überaus attraktive Markenzeichen des Golf Clubs Föhr. Spielbahnen mit Wald, Wasser, Heide, Ginster und Dünenformationen spiegeln hier die Vielfalt der Nordseeinsel wieder. Weitere Information zum Golfen auf Föhr: www.foehr.de/urlaubswelten/aktiv/golfen/ Golf Club Föhr www.golfclubfoehr.de

Einen guten Überblick über die Golfplätze an der Nordsee Schleswig-Holstein findet man auf www.nordseetourismus.de/golfen

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close