Gucci Le Marchè des Merveillies Secret Watch in Gold

Gucci Le Marchè des Merveillies Secret Watch in Gold

Gucci erweitert die farbenprächtige und vielseitige Kollektion Le Marché des Merveilles um eine neue 22 Millimeter große Secret Watch in Gold. Das Zifferblatt verbirgt sich diskret unter dem drehbaren Raubkatzenkopf, der im Mittelpunkt der luxuriösen Uhr steht. Diese verbindet edle Materialien mit dem Mysterium der Zeit.

Gucci Le Marchè des MerveilliesSecret Watch in GoldDie neue Version in Gold bietet eine moderne und zeitgemäße Interpretation der traditionellen Secret Watch mit einem geschnitzten Gehäuse aus 750/000 Gelbgold in Antikoptik besetzt mit zwei Diamanten (0,146 Carat), welche die Tieraugen darstellen. Der Raubkatzenkopf kann zur Seite gedreht werden und gibt den Blick frei auf ein weißes Perlmuttzifferblatt mit goldfarbenen Zeigern in Antikoptik.

Der elegante Materialmix wird von einem schwarzen Eidechsenlederarmband betont, das mit einer gelbgoldenen Dornschließe versehen ist.

Die Uhr zeigt Guccis charakteristische Liebe zum Detail: Sie trägt eine Perle auf der Krone und das Bienenmotiv als Gravur auf dem Gehäuseboden. Auf dem Zifferblatt finden sich das Gucci-Logo bei 12 Uhr und die Inschrift „Swiss Made‟ bei 6 Uhr.

Die Gucci Le Marché de Merveilles Secret Watch in 18 Ct. Gelbgold mit Diamanten hat eine unverbindliche Preisempfehlung von € 10.000,-

 

Gucci Timepieces ist eine der renommiertesten und beständigsten modischen Uhrenmarken und bietet eine klare Designsprache sowie eine eindeutige Positionierung. Seit den frühen 1970er Jahren werden die unverkennbaren Gucci-Uhren im eigenen Haus designt, entwickelt und gefertigt.

Das Unternehmen setzt kompromisslos auf die Fertigung in der Schweiz, daher sind Gucci-Uhren für ihr innovatives und modernes Design ebenso bekannt wie für Qualität und Handwerkskunst. Sie werden weltweit über ein exklusives Netz aus eigenen Gucci-Boutiquen und ausgewählten Uhrenfachhändlern vertrieben.

Weitere Informationen über Gucci Timepieces auf www.gucci.com.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close