G Adventures komp_Greece_Santorini_Oia_Landscape_Volcano_Sunset-Scott_Urquhart_2013-DSC1449_Lg_RGB

Hart am Wind und dabei ganz entspannt: Kuba, die Britischen Jungferninseln und die Türkei mit dem Katamaran entdecken

Seit 2004 bietet der Reiseveranstalter G Adventures Segeltrips an – rund um die griechischen Inseln, Kroatien und Thailand. Das Angebot hat sich seither vervierfacht, und ab der Saison 2014/15 können Segelfans auch auf Kuba, den Britischen Jungferninseln und in der Türkei an Bord gehen. Das Besondere: Zwischen acht und 14 Traveller aus aller Welt passen auf die Yachten und Katamarane des Veranstalters, und innerhalb weniger Tage wird aus teilweise vollkommen unerfahrenen Seglern ein eingespieltes Team. Nach Ansicht von Rich Heller, Produktmanager für den Marine-Katalog bei G Adventures, sind zudem die flexiblen Routen, günstige Preise bei hoher Qualität und großem Erlebnisfaktor sowie die professionellen Skipper Gründe für den Erfolg der Segeltrips.

G Adventures komp_Greece_Islands_Naxos_Sailing_Traveller_Dania-Leo_Tamburri_2011-IMGP6101_Processed_Lg_RGBSie sind übrigens auch das Segment des Veranstalters, in dem es die meisten Wiederholungstäter gibt. Die neuen Destinationen bieten Entdeckern jetzt noch mehr Möglichkeiten, in die Kultur des Landes einzutauchen und gleichzeitig den Komfort der Yachten und Katamarane zu genießen. Man muss den Koffer nur einmal auspacken, die Nächte sind entspannt, und die Boote ankern in schönen Buchen oder pittoresken Häfen. Tagsüber können die Traveller aktiv sein und beispielsweise schnorcheln, schwimmen oder Kayak fahren. Wer mag, kann auch lokale Märkte besuchen, die regionale Küche probieren oder Einheimische kennenlernen.

G Adventures komp_British_Virgin_Islands_Marina_Boats_Waterscape_-_Vince_Donnelly_2014_-_IMG5739_Lg_RGB

Einige Beispiele für neue Segeltrips mit garantierter Abreise für die Saison 2014/15:

Sailing Cuba – Havana to Havana – Nach dem Kennenlernen in Havana geht es in einer Gruppe von durchschnittlich zehn Reisenden nach Cienfuegos. Hier sticht der Katamaran in See und lässt sich die nächsten fünf Tage vom türkisgrünen Wasser des Canarreos-Archipels umspülen. Bei zahlreichen Stopps können Segelfans schnorcheln, mit den sympathischen Einheimischen einen Drink heben oder einfach den entspannten Lebensrhythmus auf den Inseln genießen. Acht Tage ab 1.349 Euro pro Person.

Sailing the British Virgin Islands – Tortola to Tortola – Die Britischen Jungferninseln gehören zu den beliebtesten Segelrevieren der Welt. An Bord eines modernen Katamarans entdecken Segler gemeinsam mit einem erfahrenen Skipper abgelegene Buchten, schöne Schnorchelplätze und unberührte Inseln. Sieben Tage ab 1.099 Euro pro Person.

Sailing Turkey – Bodrum to Fethiye – Malerische Küsten, kleine Dörfer und einsame Inseln – entlang des berühmten Lykischen Wegs können Traveller all dies jetzt von Bord eines modernen Katamarans und in kleinen Gruppen von maximal acht Personen entdecken. Zu den Highlights des Trips zählen die Felsengräber in Dalyan oder der antike Hafen von Fethiye, in dem die Segler festmachen. Unterwegs gibt es Möglichkeiten zu schnorcheln, zu schwimmen, im Schlammbad zu entspannen oder die türkischen Strände zu genießen. Zehn Tage ab 1.014 Euro.

Interessiert? Diese und weitere Trips sind unter www.gadventures.com buchbar. G Adventures lockt in über 100 Ländern auf allen Kontinenten mit einer großen Auswahl an Erlebnisreisen, Safaris und Expeditionen in kleinen internationalen Gruppen. Für alle Abreisetermine gibt G Adventures eine 100-prozentige Durchführungsgarantie. Als weltweit größter unabhängiger Anbieter von Erlebnisreisen, bringt G Adventures neugierige Menschen aller Alters- und Einkommensgruppen zusammen. Reisen mit G Adventures bedeutet, in zumeist kleinen Unterkünften zu übernachten, in einheimischen Restaurants zu essen und lokale Unternehmen zu unterstützen. Auf diese Weise erleben die Urlauber nicht nur ihre Reiseziele hautnah, sie tun zugleich etwas für die touristische Nachhaltigkeit. Weitere Informationen unter www.gadventures.com.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close