Longines Conquest L1.611.4.70.4

Jubiläumsmodelle: 60 Jahre Longines Conquest

Longines feiert ein Jubiläum: 60 Jahre Longines Conquest. Zum 60. Jahrestag der Registrierung seiner Marke „Conquest“ und präsentiert der Schweizer Luxusuhrenhersteller die Uhrenlinie Conquest Heritage 1954-2014, für die die allerersten Conquest Uhren Modell standen. Die nummerierten und in limitierter Auflage gefertigten Modelle, die in Edelstahl, Gelbgold oder Roségold erhältlich sind, präsentieren sich mit eben dem Zifferblatt, das einst den Namen „Conquest“ bei einem breiteren Publikum bekannt machte. Ebenso wie das historische Originalmodell trägt der Gehäuseboden der Jubiläums-Uhren ein Medaillon aus Gold und Email – auch bekannt als das „goldene Qualitätssiegel von Longines“.

Longines Conquest Heritage L1.611.6.70.4

Am 5. Mai 1954 registrierte Longines seine Marke „Conquest“ beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum. Die ersten Exemplare, die sowohl aufgrund ihrer Präzision als auch aufgrund ihrer Ästhetik geschätzt wurden, fanden sofort großen Anklang bei der Kundschaft. Schon bald wird der Name Conquest mit der Zeitmessung von Spitzenleistungen in Verbindung gebracht, z.B. beim Schnelligkeitsrekord der Atlantiküberquerung. Mit ihrem sportlich eleganten Stil erinnern die Conquest Modelle ihren Träger daran, jede Sekunde des Lebens zu genießen.

Zur Feier des 60. Jahrestages der Markenregistrierung präsentiert Longines mit der Conquest Heritage 1954-2014 eine Uhrenlinie eigener Jubiläums-Neuauflagen. Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close